Medienaffine Spiritualität

In der Seelsorge mit Medien arbeiten

  Eine Veröffentlichung der Fachstelle für Medien und Kommunikation (muk-publikationen 67) der Erzdiözese München und Freising mit folgenden Abschnitten: Vorwort Medien nutzen – Ermutigungen Best Practice a) Websites b) Blogs c) Netzwerke d) Apps Trends Medienaffine Spiritualität Hilfreiche Links Quellen…

Vorausgeschaut: E-Paper-Maker

Blogbeitrag von Gerhard Beck

E-Paper-Maker : Mit dem E-Paper-Maker (www.epapermaker.at) kann man sehr schnell eine Online-Zeitung geschrieben. Die Seite ist so geschrieben, dass sie auch kleinere Kinder gut bedienen können. Sehr interessant, schaut es euch mal an. Vorausgeschaut: E-Paper-Maker is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License.Based on a work at blogs.rpi-virtuell.de.Permissions beyond the scope of this […]…

“Plickers” als Abstimmungstool

Verwendung vom digitalen Hilfsmittel Plickers im Religionsunterricht

Blogbeitrag 23 Schüler sollten darüber abstimmen, welche Überschriften zu Plakaten passten. Dazu wurden vier Überschriften als Antwortmöglichkeiten eingegeben, bei Plickers alle als “correct” eingetragen. Die Schüler sehen an der Wand die Frage und Antwörtmöglichkeiten: Sie heben die Karte mit dem Buchstaben, den sich für richtig halten nach oben. Der Lehrer scannt mit der App die […]…

Learningsnacks: Wissen selber erarbeiten

Verwendung vom digitalen Hilfsmittel Learningsnacks im Religionsunterricht

Blogbeitrag Mit diesem einfachen Tool können sich die Schülerinnen und Schüler Wissen selbst erarbeiten. Hier können Sie sehen, wie es funktioniert. Learningsnacks: Wissen selber erarbeiten by gerhardbeck is licensed under a Creative Commons Attribution-NonCommercial-ShareAlike 4.0 International License.Based on a work at blogs.rpi-virtuell.de.Permissions beyond the scope of this license may be available at https://blogs.rpi-virtuell.de/digital.…

Scribblemaps: Landkarten individuell gestalten

Verwendung vom digitalen Hilfsmittel Scribblemaps im Religionsunterricht

Blogbeitrag In der 1./2. Klasse haben wir das Land Israel mit Farben gekennzeichnet (Wüste, etc). Punkte des Lebens Jesu werden auf der Karte markiert und am Ende der Einheit ausgedruckt und ins Heft geklebt. Noch besser kann ich es mir vorstellen bei Einheiten zur Geschichte der Kirche vor Ort: Es lassen sich Bilder, Videos, etc […]…