Martin Luther King

Eine Lektionsreihe aus der Schweiz für die 5. + 6. Klasse

Eine Lektionenreihe von Dorothea Meyer-Liedholz für die Mittelstufe mit zahlreichen Material- und Arbeitsblättern. Ziele und Schwerpunkte in sechs Doppellektionen: – Lebensweg, Lebenswerk und Lebenskraft von Martin Luther King kennen lernen – Schülerinnen und Schüler über den Weg der Gewaltlosigkeit und Feindesliebe ins Nachdenken führen. Vorbereitung auf die Auseinandersetzung mit dem Thema: Wir glauben. Gewalt hat […]…

Martin Luther King

Bausteine

Bausteine für Jugendarbeit und Unterricht zu Martin Luther King und seinen gewaltlosen Aktionen aus den “Jahresringen” vom 4. März 99, Themenblatt. Der Zeit angemessen viel Text, wenig Bilder. Eher zur eigenen Informationen oder um aus den Texten eigene Arbeitsblätter zu gewinnen.…

Die KirchenEntdeckerTour Lutherkirche Holzminden

Schülerinnen und Schüler als Kirchenpädagoginnen und Kirchenpädagogen

Jochen Kallenberg beschreibt im Loccumer Pelikan 4/2012, wie Schülerinnen und Schüler einer 6. Klasse des Gymnasiums einen Audio-Guide für die Holzmindener Kirchen entwickelt haben. Hier geht es zum Ergebnis: Der Audio-Guide der Lutherkirche Holzminden…

4teachers: Martin Luther

Unterrichtsideen

Eine Sammlung von Ideen, Materialien, Unterrichtsentwürfen u.a.m. sind auf 4teachers.de zu finden. Zum Herunterladen muss man sich bei 4teachers anmelden, es wird erwartet, dass man auch eigenes Material beisteuert.…

Martin Luther zum “Downloaden”: Materialien für den Schulunterricht | BR.de

Audios mit Arbeitsmaterialien. 22′:39”

Eine Sendung zu Martin Luther vom 8.5.2017 mit Begleitmaterialien: Manuskript, Arbeitsblätter und Quiz. Die Sendung kann insgesamt angehört werden, wurde aber auch in Abschnitte geteilt: Rechtfertigung allein aus dem Glauben Dynamik der Ablasskritik Luthers Die drei großen Reformationsschriften  …

Damit aus der Sehnsucht nicht eine Sucht wird

Unterrichtsvorschlag aus den Schönberger Heften 2010/2

Selbststärkung als Suchtprävention – eine Unterrichtseinheit für 7./8. Klassen von Gabriele Seeger und Jörn Borges Zum Unterrichtsvorschlag Dazugehörende Bilder:    …

Sexualerziehung: Methoden für die Unterrichtsgestaltung Sek. I

Gleichgeschlechtliche Lebensweisen, Unterrichtsideen Li Hamburg

“Im Rahmen der Sexualpädagogik gibt es ausreichend Unterrichtsmaterialien, Bücher, Broschüren sowie Filme zum Thema Heterosexualität. Dieser Reader möchte jedoch Möglichkeiten aufzeigen, wie das Thema Homosexualität in die schulische Sexualerziehung integriert werden kann und konzentriert sich daher insbesondere im Serviceteil der Handreichung auf Materialien, die gleichgeschlechtliche Lebensweisen thematisieren. In seinen Inhalten orientiert sich der Reader an […]…

Globales Lernen: Hunger durch Wohlstand?

Unterrichtsmodell, Li Hamburg

Das 52-seitige Heft bietet neben Hintergrundinformationen viele praktische Arbeitshilfen: u.a. Lehrerbegleitmaterial, Planungsskizzen, Bewertungsbögen (auch zur Selbsteinschätzung) und Arbeitsblätter. Ergänzt wird das Heft durch eine DVD mit Materialien und Filmen. Unterrichtsprojekt ab Klasse 9/10 Das Heft kann auf dieser Seite bestellt oder als PDF heruntergeladen werden.…

Was geht?! Alkoholprävention ab Klasse 10

Unterrichtsvorschlag des Li Hamburg

“Der 24-seitige Unterrichtsvorschlag bietet eine altersgemäße Auseinandersetzung mit dem Thema Alkohol und soll helfen, den Umgang mit Alkohol zu reflektieren, eine eigenständige Haltung (zum Umgang) zu entwickeln oder zu bestärken. Die Jugendlichen und jungen Erwachsenen entwickeln Handlungsstrategien für einen möglichst risikoarmen Umgang mit Alkohol, sowohl hinsichtlich des eigenen Konsums als auch in der Peer-group.” (Li […]…

Globales Lernen: “Haben wir eine globale Schutzverantwortung?”

Unterrichtsvorschlag für die Sek. II

Das Li Hamburg stellt einen Unterrichtsentwurf für die Sek.II zur Verfügung. Er beschäftigt sich mit der weltweiten Gewalt und neuen Kriegen und richtet sich an den Oberstufenunterricht. Das Li schreibt dazu: “Die Schülerinnen und Schüler untersuchen die Frage „Haben wir eine globale Schutzverantwortung?“ Sie beziehen sich dabei auf den UN-Beschluss „responsibility to protect“ und gehen […]…