Wo versteckt sich Rassismus?

Zum Material URL in Zwischenablage
Anhand der Video-Reportage und einem Auszug aus der WDR-Sendung 'Die letzte Instanz' können Schülerinnen und Schüler der Klassen 9-12 Formen von Alltagsrassismus überprüfen.

Kann eine Person rassistisch sein, obwohl sie einen diversen Freundeskreis hat und sich mit Rassismus auseinandersetzt? Ariane Alter will das in der neuen PULS Reportage herausfinden und prüfen, ob sie sich selbst tatsächlich so wenig rassistisch verhält, wie sie denkt, wo sich Rassismus in ihrem Alltag zeigt und wie sie eine Verbündete gegen Rassismus sein kann. Zudem erklärt Afrikawissenschaftlerin Josephine Apraku die verschiedenen Ebenen von Rassismus.

Die Schülerinnen und Schüler können die Aufgaben einzeln bearbeiten, oder nach Absprache mit der Lehrkraft auch in Partner- oder Gruppenarbeit. Besprochen werden muss im Vorfeld die Form der Notation.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Andreas Ziemer

Bildungskontext

Verfügbarkeit

Zur Wiederverwendung und Veränderung gekennzeichnet frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar