Vergleich dreier Modelle ethischer Urteilsbildung: Hedonistischer Utilitarismus, Freie Liebe, Nächstenliebe

Quelle: solus-christus.portacaeli.de : Freie Liebe oder Naechstenliebe.pdf

Textvorlage für die Sek. II

Im Folgenden werden drei Modelle ethischer Urteilsbildung zunächst definiert, dann an einem Beispiel erläutert, danach verglichen und schließlich beurteilt. Die drei Modelle seien das Evangelium, das Konzept der freien Liebe nach Lauster und der Utilitarismus nach Bentham.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

solus-christus.portacaeli.de
Bernd Voigt

Bildungskontext

Oberstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar