Synagogen – zerstört? – vergessen? Spurensuche “vor Ort”

Bildquelle: segu-geschichte.de
Zum Material URL in Zwischenablage
segu Geschichte

In der Nacht vom 9. zum 10. November 1938 brannten im deutschen Reich die Synagogen. Du kannst dich auf Spurensuche nach ehemaligen oder bis heute erhaltenen Synagogen in deiner Nähe machen.

Hinweise, Aufgaben, Bilder und Links helfen bei der unterrichtlichen Umsetzung.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar