Internationaler Bund der Konfessionslosen und Atheisten e.V. (IKBA)

Zum Material URL in Zwischenablage
Internetportal

Auf ihrer Website beschreibt sich die IKBA so: “m IBKA haben sich nichtreligiöse Menschen zusammengeschlossen, um die allgemeinen Menschenrechte – insbesondere die Weltanschauungsfreiheit – und die konsequente Trennung von Staat und Religion durchzusetzen. Wir treten ein für individuelle Selbstbestimmung, wollen vernunftgeleitetes Denken fördern und über die gesellschaftliche Rolle von Religion aufklären.” Als Grund für ihre Religions- und Kirchenfeindlichkeit geben sie an, dass die organisierten Organisationen einen maßgeblichen Anteil an der Unmenschlichkeit der menschlichen Geschichte hätten.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Internationaler Bund der Konfessionslosen und Atheisten e.V. www.ibka.org

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar