Chassidisches Judentum (Chassidismus)

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=trdlvp6O5EI

Dokumentation über Ausprägungen des Chassidismus im 21. Jahrhundert.

Aus den für das Judentum bedrohlichen Wirren der Kreuzzüge (1150 bis 1250) entwickelte sich der Chassidismus in Deutschland. Parallel dazu entstand die christliche Mystik.

Chassidismus ist weniger eine Lehre als vielmehr eine besondere Ausprägung jüdischer Glaubenspraxis. Chassid ( hebräisch “der Fromme” abgeleitet vom Begriff “Gnade” “Güte”) .
Zu dieser Form des Glaubens gehören: die Abwendung von der Welt, Spontaneität und der Lebenslust und extremer Altruismus.

Die 45 Min. Dokumentation zeigt eindrucksvoll das Selbstbild und Selbstverständnis heutiger Anhänger des chassidischen Judentums.

Mehr Anzeigen
Zum MaterialURL in Zwischenablage Dieses Material ist Teil folgender Themenseiten:
Judentum

Bildungsstufen

Oberstufe

Medientypen

Video

Schlagworte

Chassidismus, Judentum, Orthodoxie

Verfügbarkeit

frei zugänglich
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Schreibe einen Kommentar