Impfpflicht – Deutscher Ethikrat plädiert für Ausweitung (Anforderungssituation Corona Ethik)

Angesichts der rasenden Gefahr durch Omikron sollen sich alle Erwachsenen impfen lassen.

Dafür stimmten 13 von 24 Mitgliedern besagten Rates. Seine ad-hoc-Empfehlung ist sehr differenziert. Aber würde die Jugend zum gleichen Ergebnis kommen? Die Skepsis von elf Mitgliedern des Rates zeigt die Ungewissheit ebenso an wie die Bezeichnung der Empfehlung als ad-hoc. Dieses Arbeitsblatt führt konkrete Zahlen der potentiellen Risiken von Corona im Verhältnis zu einer Imfpgabe […]…

Verantwortungsvoll Reisen – Tourismus zukunftsfähig gestalten

Bildungsmaterial in fünf Modulen für den Einsatz in Schulen und in der außerschulischen Jugend- und Erwachsenenbildung

Reisen gehört heute für Jung und Alt zum Lifestyle. Doch immer mehr Menschen interessieren sich auch für die ökologischen, sozialen, kulturellen und wirtschaftlichen Folgen ihres Unterwegsseins und fragen sich, was sie selbst tun können, damit ihre Reise für sie und für ihre Gastgeber zu einem positiven Erlebnis wird. Mit diesem Bildungsmaterial wollen wir Lehrer*innen sowie […]…

Ein T-Shirt auf Reisen

Wo kommt unsere Kleidung her?

In Deutschland wird die meiste Kleidung länger als drei Jahre getragen. Das ist gut, denn in Kleidung steckt jede menge Arbeit. Aber wer macht Kleidung? Kinder begleiten hier eine spannende Suche nach dieser Antwort.  …

#FragEinenJuden – Antworten von Marina Weisband

Schüler*innen einer 10. Klasse des Faust-Gymnasiums aus Staufen im Breisgau haben Fragen rund um mein Judentum gestellt, die ich hier beantworte.

Marina Weisband beantwortet in diesem Video (ca 23 min.) viele Fragen, die von einer 10. Klasse an sie gestellt wurden. Viele Fragen beziehen sich auf die Religion Judentum, und das hoch aktuelle Thema “Antisemitismus” wird ausführlich erörtert. Dies ist Beitrag 6 der Reihe “Frag-einen-Juden”. Eine Video Serie, die sie gemeinsam mit Eliyah Havemann erstellt hat. […]…

Wo kommt unsere Kleidung her?

Ein Fall für den grünen Knopf – Kinderpublikation des BMZ

In dieser Publikation reist Max mit seinem Freund, dem Grünen Knopf, ins ferne Bangladesch. Dort entdecken sie zusammen, wie Kleidung hergestellt wird. Den Kindern werden die Missstände in den Produktionsstellen sensibel vor Augen geführt und die Bedeutung von Siegeln, wie der Grüne Knopf, für das eigene Kaufverhalten klar gemacht.…

500 Jahre Bibelübersetzung

Ein Buch erobert die Welt – Plakatvorlage mit Unterrichtsvorschlägen

Anlässlich des Beginns der Bibelübersetzung Martin Luthers vor 500 Jahren sind jetzt ein Infoposter und weitere religionspädagogische Materialien erschienen. Sie vermitteln Hintergründe zur Entstehung der Lutherbibel sowie ihre langfristige Wirkung auf Sprache und Kultur. Das  DIN-A2-Poster zeigt auf der Vorderseite einen Zeitstrahl mit wesentlichen Daten der Geschichte der Bibel von 900 v. Chr. bis heute sowie […]…

Virtueller Methodenkoffer gegen Antisemitismus

Internetportal mit Infos, Methoden und Exkursionszielen zur antisemitismuskritischen Bildungsarbeit

Hier finden Sie Hintergrundinformationen, Methodenanleitungen, landesweite Exkursionsziele und mehr für Ihre antisemitismuskritische Bildungsarbeit. MALMAD stellt gesammelte und eigens entwickelte Methoden sowie komplette Module zusammen inklusive aller erforderlichen Materialien und Informationen, die Sie nach einer kostenfreien Anmeldung einfach herunterladen können.…

Ein Tag in Auschwitz

Dokumentation, 88 Minuten

Die Todesfabrik Auschwitz sollte ihre “Effizienz” 1944 noch steigern. Täglich starben Tausende Juden. Was die Opfer erlebten und die Täter antrieb, zeigen erschütternde Zeugnisse. Vor 75 Jahren, am 27. Januar 1945, befreite die Rote Armee Auschwitz. Der Ort gilt heute als Synonym für den Holocaust. Der Film erzählt aus Sicht der Opfer und einiger Täter […]…

«Wir sind nicht die Marionetten eines Gottes»

Gespräch zwischen dem Jesuiten Niklaus Brantschen und dem Atheisten Andreas Kyriacou

Niklaus Brantschen ist Jesuit und Zen-Meister, Andreas Kyriacou Atheist. Finden sie dennoch Gemeinsamkeiten? Ein Gespräch über Weihnachten, Gebete, das Jenseits und die Befreiung vom Gängelband der Religion.…

Erklärvideo zur Transsubstantationslehre 4′:38”

Mediendidaktik Frankfurt erklärt dieser Kernlehre des Katholischen Glaubens

Aufgrund der audiovisuellen Veranlagung des Menschen bieten sich Erklärvideos besonders im Unterricht an. Informationen werden schneller und effektiver verarbeitet als z.B. gelesene Texte. Oder meint jemand, in weniger als fünf Minuten die Lehre der Transsubstantiation vermitteln zu können?…