Die zukünftige Stadt suchen wir

Freie Bilder zu Jahreslosungen

Die Jahreslosung 2013 wirkt zwiespältig: Auf der einen Seite ist es nur richtig, dass wir Menschen uns bewusst machen, dass wir auf Erden keine bleibende Stadt haben. Die verheißene “Stadt” der Herrlichkeit Christi überstrahlt alles Irdische. Der Hebräerbrief ist gefüllt von der Hoffnung des Gottesvolkes auf die unendliche Ruhe vor allem Leid in Gottes Ewigkeit. […]…

Tempel und Tempelkult

Lexikonartikel

Ein ausführlicher Artikel zum Tempel und zum Tempelkult von Salomon bis zu Titus.…

Lernort Xanten

Zeitreise zu den Römern am Niederrhein

Der Archäologische Park Xanten bietet eine Fülle von Möglichkeiten. sich mit der Kultur der Römer vertraut zu machen. Die Ausgrabungen und teilweise Rekonstruktionen des römischen Xanten bieten viele Lern- und Spielmöglichkeiten, um sich antike Geschichte zu vergegenwärtigen.…

Obdachlos in Frankfurt

Hinschauen schenkt Respekt

Der Römerberg, die Alte Oper, Bankentürme und die Schaufenster der Zeil ziehen die Blicke auf sich. Da werden leicht diejenigen übersehen, die zwar mitten in der boomenden Stadt leben, aber keinen Platz mehr im gesellschaftlichen Miteinander haben: wohnungslose Menschen. Wer hinsieht, die eigene, innere Hürde überwindet und mit ihnen ins Gespräch kommt, erfährt Geschichten von […]…

Römer

Arbeitsblätter

Texte, Rätsel, Lückentexte u.a.m. auf den Seiten von vs-material.wegerer.at…

Wer waren die Römer?

Kinder-Website

Auf kidsnet.at findet man eine einfache in viele Unterabschnitte aufgeteilte Seite zu den Römern, ihrem Alltag, ihrer Religion, ihrer Armee u.v.a.m.…

Die traurigsten Momente aus der Serie “Sturm der Liebe”

Ein Ausschnitt mit der Frage Organe spenden oder nicht?

“Verzweifelt versucht Lukas Annika zu reanimieren – ohne Erfolg. Bewusstlos wird Annika im Krankenhaus eingeliefert. Während Hendrik vor ihrem Zimmer kauert, hält Lukas die Warterei nicht aus und flieht in den Krankenhauspark. Dort trifft er auf die lebensfrohe Sandra, die ihre Herzerkrankung verheimlicht und stattdessen Lukas aufzubauen versucht: Denn er macht sich schwere Vorwürfe. Annika […]…

“Wie frei ist der menschliche Wille?”

Videos von Vorträgen

Am 21. November 2013 veranstaltete das Institut für Philosophie anlässlich des UNESCO-Welttags der Philosophie das Philosophische Symposium mit folgenden Gästen und Beiträgen: Dr. Gunnar Schumann: Warum und in welchem Sinne sind wir frei? Zum Problem der Willensfreiheit 47:15′ Dr. Markus Knaup: Bedrohte Freiheit? Philosophische Überlegungen zur aktuellen Willensfreiheitsdebatte`44:36′ Prof. Dr. Thomas Bedorf: Kann ein kollektiver […]…