Das Judentum im Religionsunterricht

Zum Material URL in Zwischenablage
Informationen für Lehrkräfte aus "erster Hand"

Grundlagentexte der Religionen
Landthaler, Bruno; Liss, Hanna

Wie das Judentum mit der Tora lebt.
Weisung von ganz oben
Kopiervorlagen

“Das Arbeitsbuch wendet sich vorwiegend an Lehrkräfte für den christlichen Religionsunterricht, aber auch an Ethik-Lehrkräfte, deren Curricula häufig auch religionskundliche Informationen zum Judentum einfordern. Das inhaltliche Ziel ist es, die Tora als Grundlage des jüdischen Glaubens in Grundzügen bekannt zu machen.”

Ausführliche Besprechung mit didaktischen Hinweisen

in: Buchempfehlungen für den Unterricht – von Manfred Spieß

 

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

http://parascha.de/?author=1
Bruno Landthaler

Bildungskontext

Verfügbarkeit

kostenpflichtig

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar