Wert oder unwert? Eugenik im Wandel der Zeit

Audio Bayern 2 mit Unterrichtsmaterialien, 22′:02”

Schon in der Antike gab es Ansätze, auch bei Menschen durch aktive Auslese das “Geschlecht zu verbessern”. Dahinter stand meist irgendeine Obrigkeit, doch heute kehrt Eugenik wieder: durch Frühdiagnostik und Abtreibung. Ein Audio mit Unterrichtsmaterialien auf Bayern 2.…

Grenzen des Lebens – Bioethische Fragen

Dialogische Ringvorlesung “Ethische Fragen in Judentum und Islam”, Video 2:14:52

Der Fortschritt in Biotechnologie und Medizin konfrontiert säkulare wie religiöse Gemeinschaften mit Themen, die das menschliche Selbstverständnis, traditionelle Werte und Sozialverhältnisse herausfordern. Laurie Zoloth, Professorin für Religion am Weinberg College, Northwestern University, und İlhan Ilkılıç, Direktor des Instituts für Geschichte der Medizin und Ethik der Universität Istanbul, diskutieren jüdische und muslimische Haltungen u.a. zu Behandlungsmethoden […]…

Biologie und Ethik

Funkkolleg 2017/18

Die Sendungen stehen als Podcast mit Zusatzmaterialien zur Verfügung. Die 24 Themen des Funkkollegs im Überblick (01) 28.10.17 Auftakt: Leben als Projekt (02) 04.11.17 Ethiken und Bioethik: welche Werte zählen? Der Griff zum Gen (03) 11.11.17 Die Crispr-Revolution: genetisch veränderte Tiere (04) 18.11.17 Epigenetik: wie Umwelt und Verhalten Gene steuern (05) 25.11.17 Eingriffe in die […]…

Dialog Theologie & Naturwissenschaften: Bioethik

Artikelsammlung

Einführung und Leitartikel zum Thema: Ethische Überlegungen zum Genome Editing am Menschen, von Alexander Massmann Diskussion zur Grünen Gentechnik – Wie rational kann man darüber reden? Christian Dürnberger und Niklas Schleicher Energiewende – sind Kompromisse denkbar? Fabian Karsch und Thies Clausen Fortpflanzungsmedizin – wie gut ist Familie planbar? Stephan Schleissing und Christine Schliesser Vom Nutzen […]…

Unterrichtsreihe Mobile Medien – Neue Herausforderungen

Unterrichtseinheiten

Die Unterrichtsreihe „Mobile Medien – Neue Herausforderungen“ von klicksafe und Handysektor bietet kurze Unterrichtseinheiten zu den Themen Handynutzung und Herausforderungen bei der Nutzung mobiler Medien vor dem Hintergrund der Omnipräsenz von Smartphones und Internetzugang. Aufbauend auf dem Konzept und den Erfahrungen der klicksafe-Unterrichtsmaterialien bietet die Reihe für Lehrer und Multiplikatoren eine Fülle von sinnvollen Hilfestellungen […]…

GoGoals

Spiel zum Kennenlernen der 17 Weltnachhaltigkeitsziele

youngcaritas hat ein Spiel entwickelt, in dem sich Jugendliche die 17 Weltnachhaltigkeitsziele spielerisch aneignen können: GoGoals Spielanleitung GoGoals Spielbrett A3 Go Goals Fragekarten 13 – 15 Jahre…

Lernen und Gesundheit: Respekt

Unterrichtsvorschlag der DGUV

Jeder spricht von Respekt, aber keiner kann exakt definieren, was das genau ist, hängt es doch sehr stark vom persönlichen Empfinden ab. Die Unterrichtsreihe will Denk- und Reflexionsprozesse anschieben, respektloses Verhalten enttarnen und alternative Handlungsoptionen aufzeigen.…

“Selbst wenn schlimme Dinge geschehen – Gott kann sie in etwas Gutes verwandeln.”

Eine Unterrichtsreihe zu Josef und seinen Brüdern

Die Schüler*innen werden in die Josefs-Geschichte einbezogen, indem sie z.B. bauen oder Figuren ihre Stimme verleihen. Deutlich wird, dass eine Situation sich manchmal anders darstellt als aus einer späteren Perspektive und dass Schüler*innen hier Bezüge zu Gott herstellen können („Gott hat es gut gemacht.“) Alle Materialseiten Gradic, Hillebrand, Rohrschneider (PDF) und (WORD zip)…

Mit-Gefühl für dich und mich: ein Vater hat zwei Söhne

Die Einübung von Empathie und Perspektivenwechsel im Religionsunterricht

Mit Hilfe eines konkreten Unterrichtsbeispiels wird das Modell der empathischen Bibeldidaktik des katholischen Religionspädagogen Herbert Stettberger dargestellt und verdeutlicht. Empathie und Perspektivenübernahme sollen anhand von biblischen Geschichten eingeübt werden. Alle Materialseiten Hofmann-Driesch (PDF) und (WORD zip)…

“Und siehe, es war gut”

Urgeschichten in der Grundschule

Die Urgeschichten sind anders als „Josef und seine Brüder“ oder „Abraham und Sara“. Sie erzählen vom An-fang, davon wie alles wurde, wie es ist. Und vor allem: Wie Gott zu der Welt steht und wie der Mensch vor Gott steht. Die Urgeschichten sind Geschichten zum Philosophieren, zum Fragenstellen und Antwortensuche. Alle Materialseiten Steinkühler (PDF) und (WORD […]…