Tod

    Kinder und Jugendliche erleben, dass Verwandte sterben. Manche waren schon auf Beerdigungen. Sie kennen häufig den endgültigen Abbruch von Beziehungen zu geliebten Menschen.
    Noch mehr kennen sie Leiden, Tod und Sterben aus den Medien. Dennoch findet gesellschaftlich wenig Auseinandersetzung mit dem Thema statt.

    Der Religionsunterricht kann hier Möglichkeiten bieten, Erfahrungen und Fragen zu thematisieren, nach Antworten zu forschen und die biblischen Aussagen zum Tod und zur Auferstehung zu erschließen.