Christlicher Zionismus (historisch)

Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen – Materialdienst 5/2020

Unter Zionismus sind allgemein diejenigen sozialen und politischen Bewegungen zu verstehen, die zunächst eine jüdische Besiedlung „Palästinas“ und schließlich die Gründung eines jüdischen Staatsgebildes anstreb(t)en. In Bezug auf die angestrebten Staatsgrenzen orientierte man sich an biblischen Verheißungen oder der Ausdehnung des Reiches Israel und bleibt damit vage (vgl. Gen 15,18; Ex 23,31; Ez 47,13-20). Verschiedene […]…

Jerusalem HD Videos

Kurzfilme

Auf dieser englischsprachigen Seite finden sich viele kurze Filme zu Jerusalem, insgesamt und zu Teilgebieten wie dem Zionstor, der Klagemauer, dem Tempelberg u.a.m.…

Die hebräische Sprache: Von der Synagoge auf die Straße

Artikel

“Eiscreme”, “Zeitung” oder “Uhr” kommen in der Bibel nicht vor. Doch ganz tot war die hebräische Sprache nie: Jüdische Gebete wurden fast immer auf Hebräisch gesprochen. Über viele Jahrhunderte studierten jüdische Männer die Tora, also die Fünf Bücher Mose, im hebräischen Original. Doch im Alltag sprachen sie kein Hebräisch. Elieser Ben-Jehuda machte das Hebräische zur […]…

Israel

Dossier

Ausführliches Dossier des Bundesamtes für politische Bildung zu Israel: Geschichte, Staat, Nahostkonflikt, Gesellschaft und Wirtschaft, Karten, Interviews, Bildern, Links……