Jüdische, christliche, muslimische Aussagen zur Theodizeefrage

Beiträge und Aufgabenstellungen

Die Frage nach Gott angesichts des menschlichen Leids aus Sicht von Christen, Juden und Muslimen. Schon die Kurzfassung des Artikels kann als Arbeitsmaterial für den Unterricht dienen. Hier wird die Frage grundsätzlich gestellt. Ausführliche Texte der drei Religionen stehen dann zum Download zur Verfügung.…

Angst, Fragen, Zweifel

KinderZEIT-Blog

“Überall auf der Welt haben Menschen Mitleid mit den Erdbebenopfern von Japan. Und die, die an Gott glauben, fragen sich: Warum verhindert er solches Unglück nicht?” Artikel von Wolfgang Huber.…

Oberstufe

Unterrichtsmaterialien

Auf 4teachers.de sind Vorschläge für die Oberstufe für verschiedene Themen zu finden: Religionskritik, Anthropologie, Christologie, Theodizee u.a.m.…

Ebenbild Gottes im Kontext biblischer Lehren

Übersicht

Die Lehre von der Ebenbildlichkeit des Menschen mit Gott steht ganz am Anfang der Bibel. Sie geht von Anfang an von einer Bezogenheit des Menschen auf Gott aus. Theologie, Hamartiologie, Christologie, Eschatologie und Ethik lassen sich von daher anthropologisch interpretieren, ohne dass Gott bzw. Christus letztlich bedeutungslos würde. Das dabei aus der Bibel abgeleitete Gottesbild […]…

Zur Spannung der Rede von Gott und der Unverfügbarkeit Gottes

Wie lässt sich angesichts der Theodizeefrage noch heute von Gott reden?

Die MindMap bietet Materialvorschläge zur Bearbeitung dieses Themas: Theodizee Gottes Allmacht und Güte im Kontext der Bibel Eine biblische Interpretation, wie Jesus in subjektiv empfundener Hoffnungslosigkeit als Konfliktberater helfen könnte Antworten der Theologen Moltmann, Sölle und Metz im Überblick Shoa und Viktor Frankl Reden von Gott Barth: Gottes Handeln in Christus als Kritik aller Religion […]…

Basics des Christentums

Arbeitsblätter zu BRU-Magazin-Beiträgen

Das BRU-Magazin 53/2010 beschäfigt sich mit den “Basics des Christentums”. Einige der Materialien wurden online zur Verfügung gestellt, z.B. Materialien zum Gebet, Theodizee, Kompetenzraster zum “Evangelisch-Sein”, Kirche, Diakonie u.a.m.…

Die Frage nach Gott im kompetenzorientierten Religionsunterricht

Zeitschrift “Aus der Praxis für die Praxis”

In dem vorliegenden Heft »Aus der Praxis – für die Praxis« werden die Workshops dokumentiert, die beim »Treffpunkt PTI« im August 2012 angeboten wurden. Die Studienleiterinnen und Studienleiter des PTI hatten sich bei diesem »Treffpunkt PTI« die Aufgabe gestellt, Materialien und Unterrichtsideen zu entwickeln, die kompetenzorientierte Unterrichtssequenzen zum Inhaltsfeld »Gott« initiieren und ermöglichen. Insgesamt acht […]…

Rechtfertigung des Sünders aus Glauben

Solus Christus, sola fide, sola gratia, sola scriptura, extra nos, pro nobis

Die Rechtfertigungslehre des Paulus in den lutherischen Begriffen steht heutzutage hart in der Kritik. Jesus als Sühneopfer ist und bleibt ein Skandal. Der Text versucht daher die Darstellung der paulinisch-lutherischen Rechtfertigungslehre in ihrer Sinnhaftigkeit zweifach zu erklären: anthropologisch und theologisch. Anthropologisch geht er davon aus, dass der Mensch auch als Christ – beispielsweise Petrus als […]…

Theodizee – Gott entschuldigen?

Auszug aus “Kernfragen des Glaubens”

Die “Evangelische Akademikerschaft” beschäftigt sich in Vorbereitungs des Reformationsjubiläums 2017 mit “15 Kernfragen des Glaubens.” Eine ist die Frage nach Gott und dem Leid in der Welt.…