Poor working families und die Reproduktion sozialer Ungleichheit

Artikel von Andreas Mayert. Zeitschrift forum erwachsenenbildung, Heft 3, Jahr 2017

Zwar wird ein chancengerechtes Bildungssystem als bestes Mittel zur Verringerung von Armut und Ungleichheit propagiert, doch der Beitrag fragt kritisch nach und untersucht, wie es tatsächlich um die Chancengerechtigkeit im deutschen Bildungssystem bestellt ist. Dabei ist der gesamte Bildungsweg, von der Kinderkrippe bis zur Weiterbildung, im Blick, vor allem aber die durch Bildungsinstitutionen geförderten/behinderten sozialen […]…

Religion – zu Unrecht verdächtigt

Artikel von Marcel Helbig in den WZB-Mitteilungen Nr. 147, März 2015

Das wahre Bildungshemmnis ist die soziale Herkunft “Lange galten in Deutschlands Bildungssystem Katholiken als benachteiligte Gruppe. Heute schneiden Kinder muslimischen Glaubens schlecht ab. Damals wie heute entscheidet aber nicht die Religion über den Bildungserfolg, sondern die soziale Herkunft. Katholiken in Deutschland gehörten seit der Reformation zu den niedrigen sozialen Schichten. Dieses gesellschaftliche Ungleichgewicht wurde von […]…

Schule (öffentlich/staatlich)

Entwicklung und Entwicklungstendenzen der öffentlichen Schulen

Das WiReLex des wissenschasftlichen Portals der Deutschen Bibelgesellschaft hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Entwicklung des öffentlichen Schulsystems 2. Aufbau und Struktur des öffentlichen Schul- und Bildungssystem heute 3. Aktuelle Entwicklungstendenzen Literaturverzeichnis Abbildungsverzeichnis…

Das Menschenrecht auf Bildung – Herausforderung und Chance für Deutschland

Vortragsskript einer Tagung der Akademie Bad Boll

Die Umsetzung der UN-Menschenrechtskonvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen ist eine Herausforderung für Politik, Gesellschaft und Schule in Deutschland. Das dreigliedrige Schulsystem hat seine Wurzeln im vordemokratischen preußischen Ständedenken. Die Forderung nach einem inklusiven Schulsystem eröffnet eine Perspektive für ein eingliedriges System, das stärkenorientierte Pädagogik und Bildungsgerechtigkeit an die Stelle von Defizitpädagogik und […]…

Inklusion: Mit- und voneinander lernen

Grundlegendes und Beispiele

In einem inklusiven Bildungssystem, wie es die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen fordert, lernen alle Kinder – nicht nur behinderte und nicht-behinderte, sondern auch arme und reiche, deutsche und solche mit Migrationshintergrund, schnell und langsam Lernende – gemeinsam mit- und voneinander.…