von Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel

Diakonische Einrichtung

“Gesund oder krank, behindert oder nicht – in Bethel sind wir davon überzeugt, dass alle Menschen in ihrer Verschiedenheit selbstverständlich zusammen leben, lernen und arbeiten können. Seit 140 Jahren setzten sich die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel für alle ein, die auf Hilfe, Unterstützung oder Assistenz angewiesen sind.” Das Portal stellt die gesamte Arbeit der Einrichtung […]…

Wer darf leben? In leichter Sprache

Multimedia-Dossier zu Pränataldiagnostik und Down-Syndrom in leichter Sprache

Schwangere können Tests machen. Manchmal ergibt der Test: Das Baby ist behindert. Eltern müssen dann entscheiden: Soll es geboren werden? Die Entscheidung ist schwierig. Dieser ausführliche und berührende Beitrag ist ganz in Leichter Sprache geschrieben! Das eröffnet für die unterrichtliche Arbeit viele Möglichkeiten!…

Wir gehören zusammen!

Video 28′:39”

Leben mit meinem behinderten Bruder – aus der Reihe 37° des ZDF. Im Film werden viele Familienszenen gezeigt und kommentiert.…

Infodienst Radikalisierungsprävention

Herausforderung Salafismus

“Der Infodienst bietet praxisbezogene Hintergrundinformationen und Materialien zur Herausforderung durch salafistische Strömungen. Er richtet sich an alle Berufsgruppen, die im Rahmen ihrer Tätigkeit mit dem Thema in Berührung kommen, unter anderem in der schulischen und außerschulischen Bildung und in der öffentlichen Verwaltung.” (bpb) Ein umfassendes Info-Angebot der Bundeszentrale für Politische Bildung.…

Der Mensch und das Brot – Deutsche Brotkultur

Bedeutung des Brotes in Religion und Kunst

Eine interessante Einführung in die Bedeutung des Brotes in Deutschland für Kunst und Kultur auf der Seite “Brotkultur” des deutschen Bäckerhandwerks. Neben der historischen Information ist der Abschnitt “Brot in der Religion” für den Religionsunterricht von besonderem Interesse.…

Borromäusverein e.V. – Netzwerk für Büchereiarbeit

Fachstelle für katholische öffentliche Bibliotheken

Aufgabe des Vereins ist die Sichtung und Beratung über Neuerscheinungen auf dem Medienmarkt als Dienstleisitung für öffentliche Büchereien und andere Einrichtungen. Maßgeblich ist dabei die Orientierung am christlichen Menschenbild. Die Website dient der Leseförderung in umfassendem Sinn. Es werden auch aktuelle Buch- und Medienempfehlungen gegeben.…

Den Sinn des Kreuzes öffentlich machen

FAZ-Artikel

“Als Kirchen sind wir gut beraten, die gegenwärtige Identitätsdebatte als kritische Anfrage an uns selbst zu verstehen. Warum gelingt es uns so wenig, den christlichen Glauben in die Gesellschaft hinein zu vermitteln?” Ein Gastbeitrag von Heinrich Bedford-Strohm zur Identitätsdebatte der Kirche in der FAZ vom 10.05.2018…