The Lord will satisfy your needs. Gewaltfrei kommunizieren nicht nur im RU

Quelle: www.rpi-ekkw-ekhn.de : RPI_Impluse_2-2017_08_The_Lord_will_satisfy_your_needs.pdf

Konzept einer gewaltfreien Kommunikation

Dargestellt wird das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation (GFK), das von Marshall B. Rosenberg entwickelt wurde. Bei diesem Modell geht es darum, wie Menschen ohne die Anwendung von Gewalt gegenüber sich selbst und Anderen ihre eigenen und die Bedürfnisse Anderer wahrnehmen und erfüllen können. Am Schluss werden Möglichkeiten der Umsetzung (v. a. im Blick auf die Sekundarstufe I) kurz skizziert.

The Lord will satisfy your needs. Gewaltfrei kommunizieren nicht nur im RU (Gottfried Orth)

  • M1 Grundbedürfnisse nach Manfred Max-Neef (doc / pdf)
  • M2 Bedürfnisse – erläutert  (doc / pdf)
  • M3 In Bedürfnissen denken  (doc / pdf)
  • M4 Urteile in Bedürfnisse übersetzen – Attraktive Ehrlichkeit (doc / pdf)
  • M5 Gewaltfreie Kommunikation – ein Sprachmodell (doc / pdf)
  • M6 Menschen werden wertgeschätzt (doc / pdf)
  • M7 Nicht mit Fingern auf andere zeigen (doc / pdf)
  • M8 Das ist es, was ich wirklich bin  (doc / pdf)
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Gottfried Orth

Bildungskontext

Sekundarstufe

Verfügbarkeit

Zur nicht kommerziellen Wiederverwendung und Veränderung gekennzeichnet

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar