Bei Kelten und Römern: Lernort Bliesbruck-Reinheim

Zum Material URL in Zwischenablage
Archäologiepark auf der grenze von Saarland und Lothringen

Die Ausgrabungen in Bliesbruck-Reinheim an der deutsch-französischen Grenze haben neben keltischen Besiedlungsresten, Grabhügeln, einem kostbaren keltischen Fürstin-Grab auch eine ganze römische Stadt und eine gallisch-römische Großvilla zutage gefördert. Junge und alte Besucher könen so eine Zeitreise in das 2.-5. Jahrhundert n. Chr. unternehmen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Reinhard Kirste

Verfügbarkeit

Zur nicht kommerziellen Wiederverwendung und Veränderung gekennzeichnet kostenfrei, frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar