Alef

Zum Material URL in Zwischenablage
Religiöse Begriffe aus der Welt des Judentums. Ein Beitrag aus der Jüdischen Allgemeinen

Das Alef ist der erste Buchstabe des hebräischen Alphabets. Er ist einer von zwei lautlosen Konsonanten in der hebräischen Sprache, was auch auf seine Eigenschaften hinweist: verborgen, unfassbar, unerklärlich und unendlich.

Dieser Beitrag verdeutlicht, wie Sprache, Religion, Tradition und Deutungen im Judentum vermischt und verwurzelt sind.

Teilweise kann damit schon in Oberstufenklassen gezielt gearbeitet werden, z.B. im Zusmmenhang mit dem Gottesnamen.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Berger, Noemi

Bildungskontext

Oberstufe

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar