Jom Kippur – der Tag der Versöhnung

Zum Material URL in Zwischenablage
Einführung

“Jom Kippur, der Tag der Versöhnung, ist der wichtigste jüdische Feiertag. Viele Menschen verbringen den ganzen Tag im Gebethaus. In Israel kommt das öffentliche Leben völlig zum Stillstand. Es ist in Israel der stillste Tag des Jahres.” Übersichtliche Einführung in diesen Feiertag durch die Abteilung “Religion” beim ORF.

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Bildungskontext

Oberstufe, Sekundarstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar