Filmanalyse (Unterrichtende, Elementarbereich, Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe)

Unterrichtspraktische Einstiegsseite zu Thema “Filmanalyse”. Links zu erprobten Materialien für die Bildungsstufe(n): Unterrichtende, Elementarbereich, Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe

Einführung

Im Religionsunterricht spielt die Analyse von Filmen eine große Rolle. Häufig folgen Interpretation und Diskussion. Hierbei die „Filmsprache“ zu kennen, ist eine große Hilfe. Filmbilder und Filmmusik sind mit Bedeutung geradezu aufgeladen. Sie führen uns ganz ohne Worte. Kameraperspektiven, Ton, Filmmontage u.a.m. – wie dies auf uns wirkt, wird auf vielen Internetseiten erklärt. Außerdem finden sich auch Methoden, wie Filmanalysen angeleitet werden können.

Links

Fachinformation

Kriterien zur Filmanalyse

Institution: Institution suchen

Filmanalyse im Kunstunterricht
Diese Kriterien zur Filmanalyse beachten eher die technischen und ästhetischen Seiten eines Filmes.

Filmanalyse

Institution: Bildungsserver Sachsen-Anhalt

Anleitung
Auf dieser Seite des Bildungsservers Sachsen-Anhalt wird (für den Deutschunterricht) ausführlich erklärt, wie ein Film auf den Ebenen der Einstellung, der Sequenz und des Textes analysiert werden kann.

Filmanalyse

Institution: Institution suchen

Umfangreiche Ideen für die Filmanalyse.
Umfangreiche Ideen für die Filmanalyse.

Der politische Film im Unterricht: Analyse, Interpretation, Diskussion

Institution: politischebildung.com

Methoden- und Urteilkompetenz
“Die Urteilskompetenz der SchülerInnen wird dann angesprochen, wenn es gelingt, „vorliegende – durch den Film gefällte – Urteile, Botschaften und Einstellungen auf ihre Begründung hin zu untersuchen und die durch den Film vermittelten kontroversen politischen Positionen von Einzelnen, Gruppen oder Parteien auf die Werthaltungen, die ihnen zugrunde liegen, rückzubeziehen“.
In fortgeschrittenem Lernalter wird es den SchülerIn-
nen auch möglich sein, politische Kontroversen aus den durch den Film veranschaulichten unterschiedlichen Perspektiven wahrzunehmen.”

Vorbereitung

Filmhefte der bpb

Institution: Bundeszentrale für politische Bildung

Spielfilme erarbeitet für den Unterricht
Die Filmhefte sind filmpädagogisches, themenorientiertes Begleitmaterial zu ausgewählten nationalen und internationalen Kinofilmen. Auf 16 bis 24 Seiten werden Inhalt, Figuren, Thema und Ästhetik des Films analysiert. Darüber hinaus gibt es ein detailliertes Sequenzprotokoll, Fragen, Materialien und Literaturhinweise. Alle aktuellen und auch bereits vergriffene Hefte sind im PDF-Format zum Herunterladen verfügbar

Handbuch Theologie und populärer Film

Institution: Wikipedia

Buchinfo bei Wikipedia
Der Wikipedia-Artikel informiert über den Inhalt der beiden bisher erschienenen Bände, 2012 soll der dritte Band erscheinen.

Unterrichtsmaterialien

Praxishilfen

Filmkritik im Unterricht

Institution: Institution suchen

Unterrichtsvorschlag
“Eine aufschlussreiche Auseinandersetzung der Klasse mit dem gesehenen Film mündet im Idealfall in einer Filmkritik Ihrer Schüler, denn dabei haben sie die Gelegenheit, ihre ersten Eindrücke zu verarbeiten, ihr Urteil zu verdichten und damit ihre
Selektions- und Beurteilungskompetenz weiterzuentwickeln.” Eine Seite für SchulKinoWochen von spinxx.de

Methoden der Filmauswertung

Institution: Fachstelle Medien und Kommunikation München

25 methodische Ideen mit Beschreibung des Vorgehens
Handreichung mit übersichtlicher Darstellung von 25 Diskussionsmethoden, schriftlichen Methoden, spielerischen und gestalterischen Methoden.

Methoden der Aufarbeitung von Filmen

Institution: Niedersächsischer Bildungsserver

Methodensammlung
“hancen, die Filme für das Lernen bieten, erschließen sich nur, wenn sie kompetent in die organisierten Lehr- und Lernprozessen der Schule integriert werden. Bezogen auf die dabei zumeist durchgeführten Medien(Film)gespräche und auf die Auswertung von medial vermittelten Informationen heißt das, Phantasie walten zu lassen in der Aufarbeitung von Filmen.
Das kann schon vor der Filmvorführung beginnen, indem Aktivitäten gefördert und gefordert werden, z. B.: Vorwissen durch Assoziationen oder „Quizfragen“ aktivieren; Vermutungen äußern und sammeln lassen; die Lernenden in die Rolle von Regisseuren versetzen, die Ziele für „ihren“ Film formulieren, Schauspieler auswählen oder Mini-Drehbücher erstellen sollen.” (Niedersächsischer Bildungsserver)

Bildungsmedien

Buß- und Bettag

Institution: bibeltv.de

Video, 4:50′
Video zum Buß- und Bettag für Jugendliche auf Bibel.TV.de

e-buessen

Institution: EKD

E-Vodcast
Kurzer Animationsclip der EKD zum Thema “büßen” und “Buße”.

Lernorte

Lernort Kino

Institution: Institution suchen

Infoseite mit Materialien zu vielen Filmen
Literatur, Geschichte und Geschichten zum Film – Filmwissen im Unterricht: Lehrstoff Film. Mit vielen Informationen und Filmheften mit Aufgaben zur Inhalts- und Filmanalyse und zahlreichen Hintergrundinformationen für die Vor- und Nachbearbeitung im Unterricht.

Verschiedene Materialien

critic

Institution: critic.de

Filmvorstellungen und -kritiken
Critic.de stellt neue Filme vor, stellt Rezensionen online, gibt Empfehlungen für Fernsehsendungen oder DVDs, berichtet über Festivals u.a.m. Chefredakteur ist der Filmkritiker Frédéric Jaeger.

Film im Unterricht

Institution: lehrerfreund.de

Artikelsammlung
Die Seite “lehrerfreund.de” thematisiert “Film im Unterricht” an Artikeln wie “Wie sieht ein Drehbuch aus?” -2ouTube im Unterricht nutzen” u.a.m.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

rpi-virtuell
Andrea

Bildungskontext

Elementarbereich, Grundschule, Sekundarstufe, Oberstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar