Das Lächeln des Buddha und die Bergpredigt

Zum Material URL in Zwischenablage
Artikel

Artikel von Prof. Dr. Katharina Ceming auf den Seiten der Uni Paderborn mit folgenden Abschnitten:

I. Worin das Lächeln gründet
I.1 Heilwerdung
I.2 Freiwerden von Ichbezogenheit
II Eine buddhistische Betrachtung der Bergpredigt
II.1 Gewaltverzicht im Kontext der Nächsten- und Feindesliebe
II.1.a Frieden im eigenen Wesen
II.1.b Was heißt Mitgefühl?
II.2 Die Lehre vom Nicht-Richten
II.3 Was meint “rechte Sorge”?

 

 

 

 

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft des Materials

Katharina Ceming

Verfügbarkeit

frei zugänglich

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar