75 Jahre nach dem Novemberpogrom

Quelle: www.bcj.de : arbeitshilfe_september_2013.pdf

Arbeitshilfe für Unterricht und Gemeindearbeit

“Bei der Beschäftigung mit dem Novemberpogrom von 1938 heute, 75 Jahre danach, geht es nicht primär um Zahlen und nicht nur um Geschichte. Es geht vielmehr darum, zu verstehen, was geschah, warum es geschehen konnte, und daraus Schlüsse zu ziehen für unser Zusammenleben heute.” (Auszug aus dem Reader von “Begegnung von Christen und Juden”).

Eine hoch informative Informationsbroschüre, in der lokale Lebensgeschichte und Ereignisse der Judenverfolgung eine anschauliche Rolle spielen. Das Heft der BCJ steht zum kostenlosen Download zur Verfügung.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Bildungskontext

Oberstufe, Sekundarstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Material herunterladen URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar