Erklärvideos im schulischen Kontext

Einführung

Erklärvideos lassen sich in den schulischen Kontext einbinden und helfen Schüler/innen dabei, komplexe Informationen schneller zu erfassen und diese im Gedächtnis zu verankern. Erklärvideos lassen sich auf vielseitige Weise ins schulische Umfeld integrieren. Lehrkräfte können Lernenden mithilfe von Erklärvideos sowohl neue Lerninhalte als auch vertiefende Inhalte vermitteln. Erklärvideos können auch von Schüler/innen selbst geplant und […]…

“Vertrauen in das Unsichtbare”

Artikel in ‘Psychologie heute’ 1/2019

Weltweit glaubt die Mehrzahl der Menschen an einen Gott oder eine höhere Macht. Warum ist das so? Michael Utsch im Gespräch mit dem französischen Neuropsychiater und Resilienzforscher Boris Cyrulnik.…

Essen für die Tonne?

Lernpaket der Deutschen Welle

Eigentlich gäbe es genügend Essen für alle Menschen, rein rechnerisch müsste es keinen Hunger auf der Welt geben. Doch etwa ein Drittel aller weltweit produzierten Nahrungsmittel wird nie gegessen. Das vorliegende Lernpaket beleuchtet die Ursachen und Auswirkungen von Lebensmittelverschwendung und Lebensmittelverlusten. An welchen Stellen der Produktion geht was verloren? Wo werden die meisten Lebensmittel verschwendet und warum? Wie […]…

Schulmaterialien Lateinamerika

Vorschläge für die Sekundarstufe I/II von Adveniat

Die katholische Organisation Adveniat engagiert sich stark für und in Lateinamerika. Auf ihrer Homepage stellen sie Unterrichtsmaterialien für die Sek. I und II zur Verfügung, in denen es um Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und globales Lernen geht.…

“Landraub” – Der Konflikt um die Ressource Land

Materialsammlung für den Unterricht ab 10. Klasse

Der Konflikt um die Ressource Land ist keinesfalls ein neuer. Aber einer, der sich aufgrund der Globalisierung und der Ernährungs-, Finanz- und Energiekrise seit der Jahrtausendwende wie ein Lauffeuer ausbreitet. Es geht dabei um die Kontrolle über das Land selbst, aber auch um die damit verbundenen Ressourcen wie Wasser, Rohstoffe oder Wälder. Das Thema Landraub […]…

Geschichten des Gelingens – Motivation für eine bessere Welt

Misereor-Lehrerform Nr. 113 3/2019

Das Projekt „Jenseits von Morgen“ (im Original „Al-manaque del Futuro“) dokumentiert Erfahrungen aus Lateinamerika, die in der Gegenwart beginnen und in die Zukunft weisen. Es sind Hoffnung weckende Prozesse an der Basis, die Mut machen, die Gestaltung der Welt in die eigenen Hände zu nehmen. Denn der notwendige Kurswechsel  – weg von der Wachstumsfixierung, der […]…

Lehrerforum: Weltgemeinwohl

Lehrerforum Nr. 112 2/2019 von Misereor

  Das “Lehrerforum” ist die Zeitschrift von MISEREOR für Lehrer*innen. Sie erscheint viermal im Jahr, informiert über Themen des Globalen Lernens, bietet Anregungen für die Unterrichtsgestaltung und verweist auf Arbeitshilfen und Internetadressen. Der Klimawandel und seine Auswirkungen, der expandierende Konsum der Mittel- und Oberschichten in den Industrieländern und Schwellenländern mit seinen Folgen für die Umwelt, […]…

Fairer Handel im Kakaosektor

Unterrichtsmaterial von Oro Verde, übersichtlich präsentiert von lehrer-online.de

In dieser Unterrichtseinheit zum Thema “Fairer Handel im Kakaosektor” erarbeiten die Lernenden die Definition sowie den Ablauf des Fairen Handels. Dabei hinterfragen sie die Realität von “Fair Trade” im Rahmen der zunehmenden Globalisierung sowie die Kriterien zur Vergabe von Gütesiegeln kritisch. Viele Arbeitsblätter und Hintergrundinformationen regen zur Schüleraktivität an. (lehrer-online)…

Gerechtigkeit weltweit

Unterrichtsvorschlag der Zeitschrift “Global lernen”

Die Unterrichtsmaterialien aus der Zeitschrift ‘Global lernen’ fokussieren Solidarität als Grundbaustein für globale Gerechtigkeit und animieren die Lernenden, sich selbst für mehr Gerechtigkeit einzusetzen. Das Querschnittsthema Gerechtigkeit ist fester Bestandteil der Lehrpläne und lässt sich an aktuellen Beispielen gut in den Politik- und Sozialkunde-Unterricht in die Themenfelder “Landwirtschaft und Ernährung” oder “Waren aus aller Welt: […]…