Religiosität Jugendlicher in der Lebensstil-Perspektive

Österr. Religionspädagogisches Forum (ÖRF)

Die Religiosität Jugendlicher ist in ihrer Ausprägung stark abhängig von ihren Erfahrungskontexten. Der Lebensstilansatz ermög-licht die Erfahrungskontexte Jugendlicher integrierend zu beschreiben, relevante Wirkzusammenhänge zu analysieren und religi-onsdidaktische Optionen zu reflektieren. Der folgende Text gibt einen Überblick über den aktuellen Forschungsstand des Ansat-zes und vermittelt Einblicke in die Vielfalt religiösen Partizipationsverhaltens im Jugendalter…

Deutsche Verhältnisse. Eine Sozialkunde

Soziale Gerechtigkeit, Dossier der bpb

Das Dossier gibt einen umfassenden Überblick über Gesellschaft, Wirtschaft und Politik der Bundesrepublik Deutschland. Hierbei werden die zentralen historischen Entwicklungen und die wichtigsten gegenwärtigen Strukturen auf ihrem Feld dargestellt. Ziel der Sozialkunde ist es, Wissen zu vermitteln, Strukturen erkennbar zu machen und Probleme aufzuzeigen. Ausführliches Dossier auf den Seiten der bpb mit folgenden Themen: Einleitung […]…

Milieu und Religion

WiReLex-Artikel

Das WiReLex, das wissenschaftliche Portal der Deutschen Bibelgesellschaft, hat dazu einen Artikel online gestellt mit folgenden Kapiteln: 1. Einleitung 2. Meilensteine der Lebensstilforschung 2.1. Bernt Spiegels Marktmodell 2.2. Die Milieus des Sinus-Instituts 3. Kirchliche Milieuforschung 4. Milieus in der Religionspädagogik? 5. Milieus und Werte 5.1. Ein alternatives Theoriemodell 5.2. Exemplarische Befunde 6. Perspektiven 6.1. Perspektiven […]…