Open Educational Resources in der Schule

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Diskussionspapier, 5 Seiten
"Open Educational Resources sind mehr als digitale Bildungsmaterialen: Sie stehen, in der Regel im Internet, kostenfrei zur Verfügung, dürfen von jedem erstellt, angepasst und verbreitet werden. OER können die Lehr- und Lernkultur verändern: Wissen wird nicht nur vermittelt, sondern gemeinsam entdeckt und konstruiert. Ihre Förderung ist eine politische Gestaltungsaufgabe, denn andere europäische Länder sind Deutschland hier weit voraus." Diskussionspapier des Netzwerks Bildung der Friedrich-Ebert-Stiftung am 20.6.2014
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


Netzwerk, Bildung, library.fes.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: OER

Schreibe einen Kommentar