Mormonen

Zum Material URL in Zwischenablage
EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Kai Funkschmidt zu dem Stichwort „Mormonen“.
„Die ‚Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage‘ (HLT) ist der wichtigste und einflussreichste Zweig einer Familie von Religionsgemeinschaften, die auf den Amerikaner Joseph Smith (1805-1844) zurückgehen. Smith will auf geheimnisvollen Wegen in den Besitz von Texten gelangt sein, die er 1830 erstmals unter dem Titel ‚Das Buch Mormon. Ein weiterer Zeuge für Jesus Christus‘ (= The book of Mormon – Another Testament of Jesus Christ) herausgegeben hat. Ab diesem Zeitpunkt sammelte Smith seine […] Anhänger um sich.“
Die EZW ist die zentrale wissenschaftliche Studien-, Dokumentations-, Auskunfts- und Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für die religiösen und weltanschaulichen Strömungen der Gegenwart und hat ihren Sitz in Berlin.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Schreibe einen Kommentar