e-wie-evangelisch: Advent

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=EdvGzjOnfyw

Vodcast

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt. Erst eins, dann zwei, dann drei, dann vier, dann steht das Christkind vor der Tür. Aber – was ist das eigentlich, Adven…

Kaum ist der Sommerurlaub vorbei, grinsen uns die ersten Schokoladenweihnachtsmänner (und neuerdings auch absurde Nikolausfrauen) aus den Regalen an. Vielen wäre es offenbar am liebsten, sie könnten direkt von der Grillparty zum Glühweinschwofen übergehen. Aber, wie es eine Aktion der evangelischen Kirchen in Deutschland klar auf den Punkt bringt: Advent ist im Dezember! Mit dem Advent, dem Warten auf die Ankunft des Gotteskindes, beginnt ein neues Kirchenjahr. Das alte endet im November mit dem Nachdenken über Sterben und Tod: Volkstrauertag, Friedensdekade, Buß- und Bettag, Ewigkeits- bzw. Totensonntag.

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Herkunft

Bildungskontext

Oberstufe, Sekundarstufe

Materialticker

Melden Sie sich zum materialticker an und erhalten Sie mehrmals wöchentlich die aktuellen Materialpooleinträge zugeschickt.

Material anwenden

Zum Material URL in Zwischenablage

Schreibe einen Kommentar