LUTHERBASE

Audiovisuelle Zeitreise zu Reformationsstätten

Die LUTHERBASE ist eine audiovisuelle Zeitreise zu ausgewählten Reformationsstätten in Deutschland. Sie bietet rund 150 historische Ansichten und über 40 Filmclips mit einer Gesamtlänge von über 100 Minuten. Die Startseite zeigt einige Highlights der LUTHERBASE, die direkt angeklickt werden können – auch als App verfügbar!…

Eine Gedenkseite erstellen

Formular zur Erstellung einer Gedenkseite in trauernetz.de

Trauernetz de, ein Angebot der Arbeitsstelle Internet der Evangelischen Kirche im Rheinland (EKiR) bietet die Möglichkeit an, eine eigene Gedenkseite  unter  http://gedenkseiten.trauernetz.de einzurichten und zu verwalten. Über ein Eingabeformular kann jeder eine Gedenkseite für einen oder mehrere Verstorbenen  anlegen. Gedenkseiten können öffentlich oder privat sein. Privat ist die Seite nur über einen Link einsehbar. Öffentlich […]…

Luthers bahnbrechende Heidelberger Disputation und die reformatorischen Anfänge

Worthaus-Vortrag von Prof. Dr. Michael Welker, Video 58:21

Worthaus 6 – Heidelberg: 14. Mai 2016 von Prof. Dr. Dr. Michael Welker Eigentlich wollte Martin Luther nur eine Debatte anstoßen über die verheerende Wirkung des Ablasshandels auf das „arme, einfältige, grobe Volk“. Das nämlich erliege durch den Ablasshandel nämlich dem fatalen Irrtum, so glaubte Luther, dass nur der Kauf eines Ablassbriefes der Seele den […]…

The battle for religious reform

Egypt: President Al-Sisi should propose that parliament annuls the blasphemy law, or else his call for religious reform will come to naught.

Al Ahram Weekly 8/12/2016 Religious reform is a highly coveted idea in post-January 2011 Egypt. The belief propagated by many Egyptians, especially Al-Azhar clerics, is that any religious reform pr… Der Artikel beleuchtet die zaghaften Bestrebungen für einen reformierten Islam in Ägypten nach der Absetzung der von der Muslimbruderschaft dominierten Regierung von Mohammed Mursi im […]…

Luthers Verständnis des Wortes

Worthaus Video-Vortrag, 1:12:23

Nachdem Siegfried Zimmer in seinem Vortrag »Luthers reformatorischer Durchbruch« beschrieben hat, mit welcher Entdeckung Martin Luther die Welt verändert hatte, ist dieser Vortrag etwas theologischer. Also hingehört: Zimmer beschäftigt sich in diesem Vortrag mit dem Wortverständnis Luthers. Christen wissen: Mit dem Wort Gottes ist in der Regel die Bibel gemeint. Nicht aber bei Luther. Er […]…

Einleitung in das Neue Testament

Vorlesung

Neutestamentliche Vorlesung von Prof. Dr. Thomas Söding im Wintersemester 2014/15 mit folgenden Abschnitten: Einführung Die Evangelien Die Apostelgeschichte Die Briefe Die Offenbarung des Johannes…