Hurra! Die Welt geht nicht unter!

Mit Konfis von der Dystopie zur Utopie

Ausgehend vom Song „Hurra, die Welt geht unter!“ des Sängers Henning May der Rockband AnnenMay–Kantereit, der für dieses Lied mit der Hip-Hop-Formation K.I.Z. zusammengearbeitet hat, entdeckt die Konfi-Gruppe Ursachen für einen möglichen „Weltuntergang“. Ausgehend von einem zweiten Video gestalten die Konfis ihre eigene Vorstellung vom Paradies. Zu den Arbeitsmaterialien…

Komm und sieh…

Dystopische Visionen im Religionsunterricht, Vorschlag für den Unterricht an einer Fachoberschule

Wohin gehen wir? Was bringt die Zukunft angesichts vielfältiger gesellschaftlicher Probleme, Pandemie und Umweltzerstörung? Steuert die Welt auf eine Katastrophe zu? Was bedeutet der in Nachrichten, Filmen und Serien verwendete Begriff „Apokalypse“? Die hier vorgestellte Unterrichtseinheit geht diesen Fragen nach, indem sie das Interesse der Schüler*innen aufgreift und aktuell populäre Dystopien mit der Hilfe von […]…

Digitale Dystopie: Computerspiele zwischen Weltuntergang und neuem Leben

Unterrichtsvorschlag für die Jahrgangsstufe 10

So sehr der Mensch die Katastrophe fürchtet, so sehr fasziniert sie ihn. Dies spiegelt sich auch in einem breiten Angebot populärer Computerspiele wider, die den Weltuntergang in Szene setzen. Im Vergleich dazu wird anknüpfend an die Rezeptionsgeschichte der biblischen Apokalypse deren historischer Sitz im Leben sowie deren eigentliche Aussageabsicht erarbeitet. Die Schüler*innen sollen der Angst […]…

Zukunftsängste und Weltuntergangsphantasien

Mit Schüler*innen über dystopische Zukunftsvorstellungen nachdenken. Unterrichtsvorschlag für die Sek. II

Seit einiger Zeit schon sind Romane und Filme, in denen ein düsteres Bild von der Zukunft gezeichnet wird, bei Jugendlichen sehr beliebt. In der vorliegenden Unterrichtssequenz geht es darum, aktuelle Dystopien wahrzunehmen und hinsichtlich ihrer Funktion zu untersuchen. Im Unterschied zu dystopischen Entwürfen mit ihrer „Lust am Weltuntergang“ zielt die Orientierung an der Verkündigung Jesu […]…

Apokalyptik und Endzeitstimmung in der Tradition und in der Lebenswelt Jugendlicher

Grundsatzartikel, rpi-impulse 2|21

Prof. em. Monika Jakobs geht in ihrem Artikel auf die Grundlagen der Apokalypse ein, auf apokalyptische Texte in der Bibel (Markus-Evangelium), die gegenwärte Stimmung vor allem unter Jugendlichen und auf welche Weise Apokalyptik und Endzeitstimmung in der religiösen Bildung thematisiert werden kann. Was kann die Resilienz der Schüler und Schülerinnen stärken?…

2021|2 rpi-impulse ‘Vor uns die Sintflut?’

Zur Aktualität von Weltuntergangserzählungen

  rpi-impulse ist die Zeitschrift des rpi der Ev. Kirche von Kurhessen und Waldeck und der Ev. Kirche in Hessen und Nassau. Inhalt des Heftes 2|21: EDITORIAL,  Nadine Hofmann-Driesch, Christian Marker, Uwe Martini, Birgitt Neukirch, Katja Simon PERSONEN & PROJEKTE – Friedenseiche Bad Hersfeld – Neuer Direktor des Frankfurter Bibelhaus Erlebnis Museums – Werkheft Schulabschlussgottesdienste 9./10. Klasse […]…

Der Umgang mit Pandemien

Eine Einschätzung aus historischem Blickwinkel, Artikel der EZW

Helmut Wiesmann hat für die EZW einen Artikel verfasst, in dem er auf Epidemien und Pandemien in der Geschichte eingeht: Pest Cholera Spanische Grippe Anschließend stellt er  religiös geprägte Deutungen und Maßnahmen dar: Seuchen als göttliche Strafe Seuchen als Prüfung des Glaubens Seuchen als apokalyptisches Zeichen Seuchen als Werk des Teufels Seuche als Folge von […]…

Die Offenbarung des Johannes, Einführung von Franz Tóth

Worthaus-Video mit Dr. Franz Tóth, 1:41:43

Wir schreiben das Jahr 94 oder 95 nach Christus, vor gut 60 Jahren wurde Jesus aus Nazareth gekreuzigt, seine Anhänger haben sich über die ganze bekannte Welt verbreitet. Auf einer Insel in der Ägais sitzt ein alter Mann und schreibt seine Visionen auf. Diese Visionen werden noch zwei Jahrtausende später die Menschheit bewegen. Mehr als […]…

Podcast “Rechtsextreme Rückzugsräume” | bpb

12 Podcasts zu verschiedenen Lebensweisen und Rückzugsorten der rechtsextremen Szene

Ob völkische Siedler auf dem Land, Reichsbürger, die ihr Grundstück zum Königreich erklären, Prepper, die sich im Keller auf den Tag X vorbereiten oder jene, die im Internet gemeinschaftlich hassen – sie alle bewegen sich in rechtsextremen Rückzugsräumen. Wer sind die Menschen, die der Gesellschaft hier den Rücken zukehren? Und was lässt sich gegen die […]…

Umwelt des Neuen Testaments

Buchauszug

Auf den Seiten der katholischen Fakultät der Ludwig-Maximilian-Universität in München ist ein Buchauszug mit folgenden kurzen Abschnitten zur Umwelt Jesu veröffentlicht: Zur Bedeutung des Kultes Zur Vorstellung kultischer Reinheit Der Tempel in Jerusalem Opfer und Feste Die Synagogen Die Schrift Die wichtigsten Grundgedanken der Apokalyptiker Der literarische Charakter der Apokalypsen Überblick über wichtige frühjüdische Apokalypsen […]…