Eine Kleinstadt in Deutschland und die Shoah

Aufwändig vorbereitete Lernorterkundung

Der Landesbildungsserver BW stellt umfangreiche Materialien und Unterrichtsvorschläge zur Verfügung. Thema ist der Umgang mit den jüdischen Mitbürger/innen in der Kleinstadt Haigerloch von 1933 – 1942. Zur Zeit von Hitlers Machtergreifung lebten dort 197 Juden, nach 1942 keine mehr. Es gab insgesamt vier Deportationen aus Haigerloch . Bildquelle: Felix König, CC BY-SA 3.0, Wikimedia Commons…