Young people’s writing: Attitudes, behaviour and the role of technology

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Englische Untersuchung zur Schreibkompetenz
Englische Studie vom November 2009 mit Ergebnissen zur Nutzung der neuen Medien durch Heranwachsende sowie den Auswirkungen, die das für ihre Schreibkompetenz hat. Für die Studie wurden 3000 Heranwachsende zwischen 8 und 16 in England und Schottland befragt. Es sollte geklärt werden, ob Heranwachsende gern schreiben, was sie schreiben und mit welchen Medien, wie gut sie ihre schriftlichen Äußerungen finden und ob Computer ihnen das Schreiben leichter machen. Die aktive Beteiligung an sozialen Netzwerken, Instant-Messaging-Diensten, Online-Chats oder Blogs hat klar positive Effekte auf Heranwachsende... Institution: National Literacy Trust
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


, www.literacytrust.org.uk

Bildungstufen

Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Deutschunterricht, Gender, Lernen, Mediennutzung, Neue Medien, Online-Lernen, OUL, Schreiben, Schreibkompetenz

Schreibe einen Kommentar