Vorauswahl Handverlesen

Wo Israel nicht existiert

Beitrag des Deutschlandfunks zur Darstellung Israels in palästinensischen Schulbüchern Das Mideast Freedom Forum hat eine Studie* darüber vorgelegt, wie Israel und Juden in palästinensischen Schulbüchern dargestellt werden. Bei der Vorstellung im Bundestag lösten die nachgewiesenen Geschichtsfälschungen allgemeine Bestürzung aus.  …

Planet Schule: Nahost

Videos, Hintergrundwissen und Informationen zum Palästina-Konflikt Seit Jahrzehnten wird im Nahen Osten um einen Frieden zwischen Israelis und Palästinensern gerungen. Auf scheinbar greifbare Friedenslösungen folgen immer wieder neue Wellen der Gewalt. Im Jahr 2014 etwa liefern sich beide Seiten einen…

Activestills

Politische Fotografie Sechs politische Fotografen aus Tel Aviv, Jerusalem und Bethlehem, die sich im November 2005 zusammengetan haben. Die Bilder berichten von den Gegebenheiten in Palästina. Weiterführende Informationen gibt es unter:  ZEIT-Online, Ohnmacht der Bilder…

Gelobtes Land

Artikel – Der Staat Israel auf dem Weg ins Bewusstsein der Kirchen Eine theologische Annäherung an die Gründung des Staates Israel aus Sicht des Protestantismus: “Die Entstehung des Staates Israel 1948 traf die Kirchen unvorbereitet und löste in Kirche und…

Hoffnung für Palästina?

Rezension des Buches von S. Farhat-Naser: Im Schatten des Feigenbaumes Autobiografisch berichtet die engagierte palästinensische Friedensaktivistin von den Schwerigkeiten in Palästina, oft genug geprägt von Missachtung der Menschenrechte und Landraub. Aber sie setzt gegen alle Gewalt-Erfahrung den Feigenbaum als Friedenssymbol.…