Visuelle Wahrnehmung kommunizieren

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Schüler/-innen der 8. Klasse sehen Hildegards Visionen neu und lernen mit der Bildsprache der Visionärin und Mystikerin umzugehen. Die Bilder eignen sich in dieser Jahrgangsstufe besonders für die Kommunikation untereinander, denn sie sind mehrdeutig und mehrdimensional, sie werfen Fragen auf, geben keine schnellen Antworten und können neue Sichtweisen und Perspektiven eröffnen. Die praktische Beschäftigung mit den Bildern und Visionen eröffnet für die SuS einen emotionaleren und tieferen Weg der religiösen Auseinandersetzung, der auch die menschliche Seele berührt.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Gregor Weigand
Institution, suchen, eulenfisch.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen,
Schlagworte: Hildegard von Bingen, Mystik, visionär-prophetische Mystik, Visionen

Schreibe einen Kommentar