„Verstehst Du auch was du liest?“ (Apg 8,30) Interreligiöses Lernen mit literarischen Texten?

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Interreligiöses Lernen mit literarischen Texten
Der Artikel widmet sich einem Roman, in dessen Zentrum die interreligiöse Fragestellung steht. Die Rede ist von Yann Martels (*1963) „Life of Pi“, auf Deutsch im Jahre 2003 erschienen mit dem schönen Titel „Schiffbruch mit Tiger“ in dem der Autor eine „Geschichte, die Ihnen den Glauben an Gott geben wird“ beschreibt.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Georg Langenhorst
, www.religion-im-kinderbuch.de

Bildungstufen

Sekundarstufe, Schulstufen, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: Interreligiöses Lernen, Life of Pi

Schreibe einen Kommentar