Christliche Ökumene und jüdische Perspektiven

Rezension von: Thomas Fornet-Ponse: Ökumene in drei Dimensionen

Im vorliegenden Buch geht es darum, die innerchristliche Ökumene von Katholischer Kirche, evangelischen Kirchen und Orthodoxie durch die konsequente Bezugnahme auf jüdische Auslegungsweisen und im Kontext des jüdisch-christlichen Dialogs um Konvergenzmöglichkeiten zu erweitern. Durch das Einbringen jüdischer hermeneutischer Denkmuster könnte die innerchristliche Ökumene auf dem Weg zu einer Einheit in Vielfalt schneller vorankommen.…

Jona

Lexikonartikel

Eine übersichtliche Darstellung zu Jona und seinen katholischen und orthodoxen Gedenktagen.…

400 Jahre Paul Gerhardt

Einführung

Zwischen orthodoxem Bekenntnis und ökumenischer Weite – ein Blick auf das Leben von Paul Gerhardt von Siegfried Kratzer.…

16.7.1054 – Vor 950 Jahren Das Morgenländische Schisma beginnt

Wie es zur Trennung von Katholisch und Orthodox kam

Es begann schleichend, als der griechisch-orientalische Osten und der lateinisch-abendländische Westen mehr und mehr auseinanderdrifteten, in Kultur und Theologie. Glaubensunterschiede bildeten sich heraus. Die Kirche von Konstantinopel respektierte zwar den Vorrang Roms, der ursprünglichen Hauptstadt des Imperiums, lehnte aber Vorrechte des römischen Papstes ab.…

Syrisch-orthodoxer Pfarrer zu verfolgten Christen

Audio Interview (03:29)

Moses Dogan ist Pfarrer einer kleinen syrisch-orthodoxen Gemeinde in Hamburg. Die Heimat dieser Kirche umfasst Mesopotamien, also im Wesentlichen Teile der Türkei, den Irak und Syrien. Die Verfolgung der Christen vor allem in Syrien und dem Irak ist durch das Auftauchen und den Terror der IS wieder mehr in den Blickpunkt geraten. Häuser von Christen […]…

Christliche Orthodoxie im Unterricht

Unterrichtsvorschlag

Der Arbeitsbereich Religionspädagogik und Medienpädagogik (ARPM) der Ev.-luth. Landeskirche in Braunschweig stellt diesen Unterrichtsvorschlag zur Verfügung.…

Kirche am Ort

Unterrichtsvorschlag

In einem Unterrichtsvorschlag des IRP Freiburg für die 5./6. Klasse geht es um die katholische Kirchengemeinde vor Ort, ihren Glauben, ihre Glaubenszeugnisse, ihr Handeln, ihre Einrichtungen u.a.m.…

Katholische Kirche, Demokratie, Papsttum und mehr

Der Kirchenkritiker Hans Küng über den Wandel in der katholischen Kirche unter Papst Franziskus

Im Interview äußert Küng auch die Hoffnung, dass Franziskus das Zölibatsgesetz aus dem 11. Jahrhundert offen diskutieren lässt. Ausführliches Gespräch mit Hans Küng am Ende seines öffentlichen Wirkens 2013.…