Das Jesusbild im Religionsunterricht der Sekundarstufe I

Diplomarbeit

Diplomarbeit, vorgelegt an der Universität Wien, Katholisch-Theologische Fakultät. Die Arbeit befasst sich mit der christologischen Diskussion der systematischen Theologie einerseits und der schulischen Unterrichtspraxis zu Jesus andererseits. Abschließend werden Vorschläge gemacht, wie der akademische systematisch-theologische Diskurs zur Verbesserung der Unterrichtspraxis zu Jesus beitragen kann. pdf-Datei, 98 Seiten.…

Jesus im Heidelberger Katechismus

Unterrichtsentwurf

Nachdenken mit Konfirmanden und Konfirmandinnen über die Rolle Jesu und der Christen im Heidelberger Katechismus.…

Jesus im Koran – Eine internetbasierte Projektarbeit

Interreligiöses Lernen am Beispiel des Dialogs zwischen Christen und Muslimen

Auf den Seiten der lehrerfortbildung-bw.de wird ein Projekt des katholischen Religionsungerrichts vorgestellt. Dabei werden muslimische und christliche Vorstellungen und Bilder von Jesus verglichen.…

Jesus Christus

Loccumer Pelikan 2014, Heft 2

Inhalt: Carsten Jochum-Bortfeld: Der gedeutete Jesus. Michaela Albrecht-Zenk: Playstation statt Foltertod? Mit Jugendlichen über das Sterben Jesu nachdenken. Sönke von Stemm: Nach der Auferstehung. Vivien Neugebauer und Kathrin Klausing: Jesus Christus im Dialog. Gerta Hoffrichter: Jesus segnet die Kinder (Mk 10, 13-16). Eine Bewegungsgeschichte für Krippenkinder. Jana Milchner und Linda Schnackenberg: “Die 12” oder “Was […]…

Universelles Leben (UL)

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreiben Michael Fragner und Alfred Singer zu dem Stichwort „Universelles Leben (UL)“. Der Artikel ist in der Reihe Kompakt-Infos der EZW erschienen und als PDF verfügbar.…

Mission

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Kai Funkschmidt zu dem Stichwort „Mission“: …Mission heißt Sendung (von lat. mittere – schicken, senden)…Alle Kirchen der Welt außerhalb der Urgemeinde sind in diesem Sinne Missionskirchen. Im Folgenden geht es primär um die neuzeitliche protestantische und geografisch, kulturell, religiös grenzüberschreitende Missionsbewegung und […]…

Nahtoderfahrungen

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Michael Utsch zu dem Stichwort „Nahtoderfahrungen“. Aus der Einleitung: „Viele Menschen weichen der Anerkenntnis der eigenen Endlichkeit aus. Weil das Lebensende unausweichlich ist und unerwartet eintreten kann, fühlen sich manche […] davon geradezu bedroht. Dem unabwendbaren Tod haben sich Menschen seit jeher […]…

Neue Hexen

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Kai Funkschmid zu dem Stichwort „Neue Hexen“. Aus der Einleitung: „Besonders durch TV-Serien wie ‚Sabrina –Total verhext‘ und ‚Charmed – Zauberhafte Hexen‘ wurde der Typ der Girlie-Hexe seit Ende der 1990er Jahre popularisiert. Begleitend zu diesen Serien veröffentlichen seither Buchverlage vielerlei Anleitungsbücher […]…

Neuheidentum

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Ev. Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Matthias Pöhlmann zum Stichwort „Neuheidentum“. Aus der Einleitung: „Die Bezeichnung ‚Neuheidentum‘ (auch Neopaganismus) dient als Sammelbegriff für […] Strömungen, Bewegungen und Gruppen, die unter Rückgriff auf vor- und nichtchristliche Glaubensvorstellungen, Traditionen und Werthaltungen eine naturreligiöse und erfahrungsbezogene Religiosität pflegen wollen. Verschiedene Formen […]…