Armutsbewegungen im Mittelalter

WiReLex-Artikel

Artikel von Dr. Ursula Olschewski im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Lebensweltliche Verortungen 2. Kirchengeschichtliche Klärungen 2.1. Grundlegende Kennzeichen der Armutsbewegungen 2.2. Ausgewählte, kirchlich anerkannte Armutsbewegungen 2.3. Franziskus von Assisi und seine Minderbrüder 2.4. Die Waldenser als Beispiel einer kirchlich kritisch betrachteten religiösen Armutsbewegung 3. Religionsdidaktisch-praktische Überlegungen 3.1 Brückenschlag zum […]…

Apostelgeschichte, bibeldidaktisch (Primar- und Sekundarstufe)

WiReLex-Artikel

Artikel von Dr. Martina Steinkühler sowieso  im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Elementare Zugänge 1.1. Jesus im Fahrstuhl und die Kirche mit Geburtstagstorte 1.2. Ein Herz und eine Seele – die ideale Urgemeinde? 1.3. Petrus – Mann der 1000 Wunder 1.4. Paulus – Ich gehe meilenweit für … ? 1.5. […]…

Anforderungssituationen

WiReLex-Artikel

Artikel von Dr. Hartmut Lenhard  im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Begriff 2. Strukturen 3. Rezeption 4. Kritik 5. Offene Fragen Literaturverzeichnis Abbildungsverzeichnis…

Abendmahl / Eucharistie

WiReLex-Artikel

Artikel von Prof. Dr.  Oliver Reis und Prof. Dr.  Christian Grethlein  im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Heutige Herausforderungen 2. Biblische Grundlagen 3. Historische Entwicklungen 4. Heutige Essgewohnheiten als Kontext 5. Didaktische Herausforderungen Literaturverzeichnis  …

Interreligiöser Dialog: Das Cafè Abraham

Konzept

Das Café Abraham Deutschland ist eine „franchiseartige“ Dialogplattform, die den interreligiösen Dialog zwischen Juden, Muslimen und Christen und die demokratische Zivilgesellschaft anhand eines eigens ausgearbeiteten Konzeptes fördert. Der Islamwissenschaftler Fabian Schmidmeier gehört zu den Initiatoren. Angestrebt sind neue Formen der wirksamen gesellschaftlichen Vernetzung des qualifizierten interreligiösen Gesprächs.…

Was mit überzähligen Kirchen geschieht, wissen die Götter

Bericht aus der Schweiz

“Für Hunderte von Kirchen in der Schweiz stellt sich die Frage: abreissen, verkaufen, vermieten oder auf ganz neue Weise nutzen? ” Der Bericht aus dem Jahr 2019 zeigt die großen Probleme auf, vor denen Kirchen stehen. Die Anzahl der Mitglieder nimmt stark ab. Was tun mit den Gebäuden? Eine Frage, die sich auch in Deutschland […]…

Jüdische Welt

Podcastreihe des Hessischen Rundfunks

Die Jüdische Welt ist größer, vielfältiger, bunter geworden. Einmal im Monat berichtet hr2-kultur über das Leben in jüdischen Gemeinden und Organisationen. Dazu eine jüdische Ansprache zum Schabbat. Unterrichjtende können hier aktuelle Beiträge zum Judentum hören und auch für den unterricht nutzen.…

Gemeinsam für Afrika: Unterrichtsmaterialien

Überblick über das Angebot des Portals

Sie sind Lehrkraft und möchten im Unterricht Afrika behandeln? Hier finden Sie sorgfältig konzipierte und kostenfreie Unterrichtsmaterialien. Es gibt: 39 Unterrichtsmodule (Die flexiblen Unterrichtsmodule für Afrika in der Schule umfassen differenzierte Hintergrundinformationen, Arbeitsblätter für den praktischen Unterricht, ein Role Model das Handlungsoptionen für Schüler*innen aufzeigt und ein Projektbeispiel aus Afrika) Einen Mode-Koffer (Über das Thema […]…

Weihnachten & der Konsum: Was feiern wir eigentlich?

Umwelt im Unterricht: Materialien und Service für Lehrkräfte – BMUB

Festliche Dekoration, ein duftender Tannenbaum und Geschenke für die Liebsten: Für diesen Traum von Weihnachten treiben viele Menschen jedes Jahr einen enormen Aufwand. Das sorgt im Handel für ein ordentliches Umsatzplus, darum ist das Fest auch für die Wirtschaft wichtig. Doch mit dem Konsum steigt der Ressourcenbedarf. Wie nutzen Firmen traditionelle Feste, um Konsumbedürfnisse anzusprechen? […]…

Die erste Schöpfungserzählung (1. Mose 1,1 – 2,4a)

Worthaus-Video (1:12:25)

Erst waren Chaos und Leere, dann sprach Gott einige Worte, und keine Woche später war alles da, was wir heute kennen: Sonne, Pflanzen, Tiere. So erzählt es die Bibel in der ersten Schöpfungsgeschichte. Theologe Siegfried Zimmer erklärt, wie sich die erste von der zweiten Schöpfungsgeschichte unterscheidet und warum diese Unterschiede so wichtig sind. Das ist […]…