ACK

Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland

„Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen ist eine sinnvolle und notwendige Form der Begegnung und Zusammenarbeit aller christlichen Kirchen in Deutschland. Sie ist die ökumenische Plattform, in der das Miteinander in Zeugnis und Dienst eingeübt, erprobt und gelebt wird und in der Formen der Zusammenarbeit entwickelt werden, deren Ziel es ist, die konfessionellen Spaltungen zu überwinden und […]…

AOEK

Arbeitsgemeinschaft Ökumenischer Kreise

“In der AÖK sind Menschen aller Konfessionen, die über die Kirchengrenzen hinausschauen auf die Einheit des Leibes Christi. „Ökumene“ heißt, dass diese Einheit sichtbar und konkret werden soll. Dahin sind wir unterwegs. Dafür haben wir Ideen.” (AÖK)…

Evangelisch – Katholisch

Arbeitsblätter

Entstanden im Zusammenhang mit der Erstellung von Freiarbeitsmaterialien zum Themenbereich “Evangelisch – Katholisch”: – Entstehungsgeschicht der Konfessionen – Christliche Feste – Liturgische Farben – Gemeinsamkeiten und Unterschiede – Begriffserklärung – Kirchenräume…

Fragen zur Taufe

Website der EKD

Auf dieser Seite beantwortet die EKD Fragen nach der Kindertaufe, Nottaufe, Taufen, wenn die Eltern nicht getauft sind, Konfessionswechsel u.a.m.…

infoSekta

Internetportal

infoSekta ist eine politisch und konfessionell unabhängige Konsumentenschutzorganisation, die sich in ihrer Arbeit an den Bedürfnissen der Ratsuchenden orientiert. infoSekta wurde 1990 als Verein gegründet (siehe Gründungsgeschichte in Tätigkeitsbericht 1991-1993) und leistet seither Beratungs- und Aufklärungsarbeit zum Thema «Sekten».…

Wer hält die Schlüsselgewalt über die Grabeskirche in Jerusalem?

Artikel

Um die Grabeskirche kommt es immer wieder zu Streitigkeiten unter den christlichen Konfessionen vor Ort. Den Schlüssel zur Kirche halten allerdings seit Jahrhunderten muslimische Familien in ihren Händen. Die Hintergründe werden in diesem Spektrum-Artikel erklärt.…

Bildungswissenschaftliche Impulse für die Religionspädagogik

Aufsatz

Nach einigen grundsätzlichen Überlegungen zum Verhältnis von Schule und Kirche werden Anforderungen im Bezug auf Religion entwickelt, die an die schulische Bildung aus einem öffentlichen Interesse heraus gestellt werden müssen. Diese Ansprüche werden, als Kompetenzen formuliert, die unterrichtlich unterstützt von Schülerinnen und Schülern erworben werden sollen. Abschließend werden einige Überlegungen zu einem systematischen Spannungsverhältnisses zwischen […]…

Der Mensch als Person aus katholischer Sicht

Menschenbild und Konfession, Video, 29:34′

Das Zentrum für ökumenische Forschung (ZöF) an der Ludwig-Maximilians-Universität in München stellt die Frage nach dem Menschenbild der christlichen Konfessionen: Stellt möglicherweise die jeweilige Auffassung vom Menschen eine „Achillesferse der Ökumene“ dar? Diese europaweit einmalige Einrichtung lässt die Öffentlichkeit durch diese Vortragsreihe aus dem Feld der Anthropologie an ihrem Bemühen teilhaben, die ökumenische Forschung im […]…

Diaspora als Leitbegriff der ostdeutschen evangelischen Landeskirchen

Ein praktisch-theologischer Blick in die kirchliche Zeitgeschichte

Ein Artikel von Prof. Dr. Wolfgang Ratzmann, Universität Leipzig mit folgenden Abschnitten: 1. Gesellschaftliche Voraussetzungen für das Aufkommen des Diaspora-Begriffs 2. Diaspora als ekklesologischer Leitbegriff in den 1970er Jahren 3. Herausforderungen der evangelischen Landeskirchen im mehrheitlich konfessionslosen Umfeld heute…