15 min Video: Wie leben fundamentale Christen?

Wie lebt es sich als fundamentaler bibeltreuer Christ? Galileo Reportertage

Die Story: Reporterin Vanessa lernt den Alltag einer streng-gläubigen Familie in Texas / USA kennenlernen, ihre Lebensgwohnheiten und Ansichten. Einerseits beobachtet sie eine große soziale Herzlichkeit und Verbundenheit ind der Familie und der Gläubigen untereinander. Auf der anderen Seite schotten sich die Familien und ihre Kinder von anderen Einstellungen und Lebensweisen konsequent ab bishin zur […]…

Unterrichtsfilm: Luther und die Reformation im Überblick – in 11 Minuten

Dokumentarfilm zu Martin Luther und die Reformation.

Der Film bietet eine differenzierte Sicht  auf Martin Luther und die Reformation und Ausschnitt einer DVD Ausgabe der Anne Roerkohl dokumentARfilm GmbH. Prof. Dr. Barbara Stollberg-Rilinger von der Universität Münster übernahm die wissenschaftliche Beratung und bewertet im Interview die historischen Zusammenhänge aus aktueller Forschungsperspektive. Weiterführende Informationen und Verkauf der DVD Eine ausführliche Rezension von Christop […]…

musstewissen Geschichte: Martin Luther und die Reformation

10 min Erklärvideo von Mirko Drotschmann

Mirko antwort auf die Fragen: Wer ist der Mönch Martin Luther? Wie hat er die Reformation gestartet? Was hat das mit dem Ablasshandel und den 95 Thesen zu tun, die Luther angeblich an die Kirche in Wittenberg angeschlagen hat? Welche Folgen hat die Reformation für den Glauben und die Kirche in Europa und welche Bedeutung […]…

Die Bedeutung der Kirche im Mittelalter

7 min Erklärvideo von musstewissen Geschichte

Welche Bedeutung hat die Kirche im (christlichen) Mittelalter? Welche Macht übt sie auf die Menschen aus? Wieso haben die Menschen Angst vor dem Fegefeuer und der Hölle? Welche Rolle spielt dabei der Ablasshandel? Weitere Hintergrundinfo zum Leben im Mittelalter:…

Wie kam es zur Reformation?

Terra X Natur & Geschichte Erklärfilm zur Reformation im Mittelalter.

Wie entstand die protestantische Kirche? Und welche Bedeutung hatte sie für die Menschen der Neuzeit? Wir erklären ihre Entstehung in 5 Minuten.…

Interreligiöser Obstsalat

auch bekannt als “Alle, die…” – Ein Kennenlernspiel zum interreligiösen Dialog

Anleitung: Bei diesem bekannten Kennenlernspiel sitzt die Lerngruppe im Stuhlkreis mit den Lehrkräften. Ein Stuhl ist zu wenig, eine Lehrkraft steht und liest die Aussagen vor. Alle, auf die eine gelesene Aussage zutrifft, müssen aufstehen und die Plätze wechseln. Es geht erst weiter, wenn alle wieder sitzen. Anders als beim normalen Obstsalat liest die Lehrkraft […]…

Exegese und Hermeneutik des Alten Testaments

Artikel im Loccumer Pelikan 2/2017

Melanie Köhlmoos geht in ihrem Artikel der Frage nach, wo die Forschung am Alten Testament derzeit steht und was daraus an Impulsen für die Praxis abgeleitet werden kann.…

zeitspRUng 2017/2 – Rahmenlehrplan

Zeitschrift für den Religionsunterricht in Berlin und Brandenburg

Anlass für die Erstellung eines neuen Rahmenlehrplans für den Evangelischen Religionsunterricht in der EKBO war das Inkrafttreten eines Rahmenlehrplanwerks in den Ländern Berlin und Brandenburg, das erstmalig alle Schulformen, Bildungsgänge und staatlich verantworteten Unterrichtsfächer der Jahrgangsstufen 1-10 umfasst. Es ist das Anliegen dieses Heftes, die „Textur“ des Rahmenlehrplans für den Evangelischen Religionsunterricht im größeren Kontext […]…

Echte Freunde

Webcompetentbeitrag Oktober 2017

Was macht echte Freundschaft aus? Dieser Frage geht Webcompetent mit Vorschlägen für den Unterricht ab Klasse 7 nach. Grundlage ist das Lied “Echte Freunde” von SDP-Feat.Prinz Pi…

Alphabet des Ankommens

Das »Alphabet des Ankommens« ist eine Sammlung von Comicreportagen über den Neuanfang in einem fremden Land.

Journalistinnen und Zeichner aus zehn Ländern haben zwölf Comicreportagen über den Neuanfang in einem fremden Land zusammengestellt. Das Projekt „Alphabet des Ankommens“ kombiniert Journalismus mit Comics, um das Thema Aus- und Einwanderung einmal anders anzugehen. Initiiert wurde das Projekt vom Deutschen Comicverein e.V. Die Comicreportagen können auf der Projekt-Webseite gelesen und auch heruntergeladen werden.…