Demokratie der Seele – Paradise Lost, eine moderne Deutung des Sündenfalls (Gen 3)

Auftakt der neuen Reihe Demokratie der Seele auf Solus-Christus@Portacaeli bildet eine moderne Deutung der Sündenfallgeschichte u.a. mit Hilfe der Gewaltfreien Kommunikation.

Beleidigungen gegen andere und einen selbst – Jesus warnt vor Beleidigungen. Was liegt ihnen zugrunde? Das lässt sich mit der Gewaltfreien Kommunikation leicht ermitteln. Denn wohin führt das? Was geht verloren? Hintergrund, den Schaden zu ermitteln, bilden die psychischen Grundbedürfnisse aus der Konsistenztheorie von Klaus Grawe. Arbeitsaufträge führen Schritt für Schritt zu einem Zusammenhang mit […]…

Die Karwoche und Ostern

Infografik des Bistums Essen

In einfachen Bildern werden die Erinnerungs- und Feiertag von Palmsonntag bis Ostermontag dargestellt. Eignet sich aber der Grundschule zur Wiederholung.…

E-book im Unterricht erstellen

Erfahrungsbericht

“Ich unterrichte zwei 10. Klassen in Religion. Das aktuelle Thema, das zu Beginn des Schuljahres von den Schülern an Position 1 gesetzt wurde lautete: “Auf dem Weg zur Partnerschaft: Ehe und Familie und christlicher Sicht!” Michael Graf hat mit seinen Schülern als Ziel dieser UE ein E-Book erarbeitet. Hier wird der Weg beschrieben und das […]…

Tod | Religionen-entdecken

Die Welt der Religion für Kinder erklärt

Manche Kultur und jede Religion haben eine feste Vorstellung davon, was uns nach dem Tod erwartet. Religion-entdecken.de stellt die unterschiedlichen  Sichtweisen vor.…

Serie: Der Tod ist groß

Artikel zur Rolle des Todes in Leben und Gesellschaft

Wie gehen Menschen damit um, dass alle sterben müssen? ZEIT ONLINE will den Tod enttabuisieren und fragt deshalb nach seiner Rolle in Leben und Gesellschaft. Eine Artikelsammlung mit den unterschiedlichsten Zugängen zu Sterben und Tod.…

NOT DARK YET

Alter und Tod, Endlichkeit und Einsamkeit in Pop- und Rocksongs

In einer älter werdenden Gesellschaft sind Alter und Tod keine Tabuthemen mehr. Wie breit in der Popmusikkultur diese existenziellen Themen behandelt werden, zeigt anhand bekannter Songs die neue Broschüre „NOT DARK YET – Alter und Tod, Endlichkeit und Einsamkeit in Pop- und Rocksongs“ aus dem Haus kirchlicher Dienste der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannovers. Auf 76 Seiten finden […]…

“Was mein Leben bestimmt? Ich!”

Studie zur Lebens- und Glaubenswelt junger Menschen heute

Das Sozialwissenschaftliche Institut der EKD hat zur Vorbereitung der Herbstsynode 2018 unter dem Thema “Ermutigung und Zugehörigkeit – der Glaube junger Menschen” eine kleine Untersuchung durchgeführt, deren Ergebnisse hier präsentiert werden.…

Der digitale Werkzeugkasten

Ein E-Book mit Anleitungen für die Schule

Andreas Oswald von der Realschule Schöllnach als Autor erläutert “Nach einigen Überlegungen und sehr anregenden Diskussionen im Kollegen- und #BayernEdu-Kreis habe ich dann begonnen, ein eBook zu erstellen, das etliche wesentliche kleinen Helferlein in Sachen digitaler Unterrichtsgestaltung vorstellt und mit passenden Handouts bzw. Videotutorials den Einstieg in die Arbeit damit sehr niederschwellig ansetzt. Das Resultat […]…

Sieben Alltagsbegriffe, die aus dem Ersten Weltkrieg stammen

Von “Trenchcoat” bis “Nullachtfuffzehn”

In eindrücklichen Bildern und Beschreibungen wird die Zeit des Ersten Weltkrieges wieder lebendig. Die Beschreibungen erläutern Hintergründe und zeigen die Sprachverschiebungen zur Moderne auf. Prägnante Zahlen und Statistiken erinnern an das millionenfache Sterben im Ersten Weltkrieg 1914-1918.…

Evangelischer Widerstand im KZ

Artikel über den “Pfarrerblock” in Dachau auf den Seiten der EKD

Während des Zweiten Weltkrieges gab es im Konzentrationslager Dachau den „Pfarrerblock“, in der Geistliche inhaftiert waren. Unter ihnen auch evangelische Pfarrer, die Widerstand gegen die nationalsozialistische Diktatur leisteten. Dieser Artikel stellt das Schicksal Pfarrer Paul Richters da, die Haltung (en) der Evangelischen Kirche im Nationalsozialismus, das Leben im Pfarrerblock und die heutige Arbeit der Ev. […]…