“Kirche des gerechten Friedens” werden: Ein Pilgerweg durch die Bibel

Text vom Martin Schindehütte im Loccumer Pelikan 4/2018

Ein Pilgerweg ist zum einen eine konkrete auch ganz körperliche Anstrengung auf einem Weg durch eine Landschaft mit konkreten Orten und Aufgaben. Ein Pilgerweg ist aber zugleich ein ganz persönliches, ein geistliches, ein spirituelles, ein theologisches, gerade darin auch ein politisches Ereignis. Dieser Innenseite will ich mich zuwenden. Artikel von Martin Schindehütte…

Biblische Motive in den Simpsons

WiReLex-Artikel

Artikel von Dr. Johannes Heger sowieso  im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten:…

Bibeldidaktik, Grundfragen

WiReLex-Artikel

Artikel von Prof. Dr. Mirjam Schambeck sf im Wissenschaftlich-Religionspädagogischen Lexikon der Deutschen Bibelgesellschaft (WiReLex) mit folgenden Abschnitten: 1. Grundlegende Größen biblischen Lernens 2. Zwischen fundamentalem Bezugspunkt christlicher Theologie und existenzieller Belanglosigkeit 3. Zwischen Faszination und Desinteresse 4. Wie sind Korrelationsprozesse möglich? 5. Wie kann die Bibel als Inbegriff von Tradition in a-traditionalen Zeiten bildend wirken? […]…

Das Café-Abraham-Konzept für interreligiösen Dialog

Grundlagen und Konzeption

Das Café Abraham will ein klares, interreligiöses Zeichen gegen Hass, Extremismus und Gewalt und ein klares Bekenntnis zu unserer demokratischen Gesellschaft setzen. Das Café Abraham verwirklicht dafür die Idee des öffentlichen Austausches, der Leserunden, Diskussion und Kaffeehaus-Debatten. Erarbeitet von: El Hadi Khelladi und Fabian Schmidmeier Hier die derzeitigen Standorte und Facebookseiten: https://cafeabraham.com/standorte/    …

Glaube als Wahrheit – Sprengstoff für die Gesellschaft?

Podiumsgespräch in Erlangen

Im Rahmen der KCID-Fachtagung „Faith and Truth in Judaism Christianity and Islam“ veranstaltete der Lehrstuhl für Orientalische Philologie und Islamwissenschaft der FAU Erlangen Nürnberg am 28. September 2017 eine öffentliche Podiumsdiskussion. Thema: Glaube als Wahrheit – Sprengstoff für die Gesellschaft? Die Podiumsteilnehmer waren: Jüdische Perspektive: Prof. Dr. Stefan Schreiner, Professor für Judaistik an der Eberhard […]…

Gott sehen

Wie sehen wir Gott? Wie sieht Gott für uns aus? Artikel

Artikel von Dr. Lic. theol. Silvia Pellegrini in der Zeitschrift Impulse des Erzbistums Köln.…

Irdisches Reich. Die “Stiftshütte” (Ex 25-40) als theologische Metapher

Aufsatz

Die biblische Erzählung von der Errichtung des Sinaiheiligtums, der sogenannten Stiftshütte, im Buch Exodus Kap 25–40 wird als „ausgeführte Metapher“ im Sinne Paul Ricoeurs sowie als „absolute Metapher“ im Sinne Hans Blumenbergs gedeutet. Das heilige Zelt und seine sakrale Ausstattung, das die Israeliten auf Anweisung Gottes an Mose herzustellen haben, soll Gott als ‚Wohnung‘ bei […]…

Das “biblische Alter” – Theologisches zur Langlebigkeit

Vorlesung

Vorlesung von Prof. Dr. Ralph Kunz, Theologisches Seminar der Universität Zürich, 12. Mai 2004, mit folgenden Abschnitten: 1. Anfang und Ende der Langlebigkeit 2. Ein langes Leben – Lohn der Gerechten 3. Endlichkeit, Ungerechtigkeit und Gesetzlosigkeit als Krise des Tun-Ergehen-Zusammenhangs 4. Ewiges Leben – Gott lebenslänglich  …