Neues Geistliches Lied – Jugend und Kirchenmusik im Bistum Limburg

Überblick über das neue geistliche Lied

Die Seite wird betrieben von dem Arbeitskreis „Kirchenmusik und Jugendseelsorge im Bistum Limburg“ Dessen Augabe ist die Beobachtung und kritische Auswahl von neuen kirchenmusikalischen Formen für Kinder-, Jugend- und Gemeindegottesdienste. So findet man auf dieser Seite Hinwiese auf Veranstaltungen, Konzerte,Publikationen, Band/Jugendchöre, Musik/CD sowie einen Newsletter. Sehr informative Seite über das neue geistliche Lied für Schule […]…

Akademie für Leseförderung der Stiftung Lesen

Leseförderung

Die Akademie für Leseförderung ist beheimatet an der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek in Hannover und hat u.a.folgende Aufgabenschwerpunkte: Information, Schulung und Fortbildung von Multiplikatoren Aufbau und Betreuung eines regionalisierten Kommunikationsnetzwerks für Leseförderung/Lesekultur Aufbau eines Internetportals: „Netzwerk Leseförderung in Niedersachsen“ Die von ihr durchgeführten Fortbildungen snd vor allem für Lehrkräfte aus Niedersachsen gedacht. Im Infoportal findet […]…

St. Bonifatius funcity online

Virtuelle Kirche

Funcity (www.funcity.de) ist eine virtuelle Stadt im Internet. Mit monatlich über 500.000 Besuchen gehört Funcity (ca. 100.000 Einwohner “leben” hier) zu den bedeutenden Communities. Hier gibt es alles, was eine Großstadt so ausmacht: Geschäfte, Banken, Versicherungen, Parks, Lokale, U-Bahn, “Geld”, Unterhaltung…..und – natürlich – eine Kirche, mit ansprechbaren Seelsorgerinnen und Seelsorgern.Geweiht wurde sie im Jahre […]…

WIN-FUTURE

Netzwerk für Entwicklungs- und Bildungsforschung

WIN-FUTURE ist ein wissenschaftlichesiInterdisziplinäres Netzwerk für Entwicklungs- und Bildungsforschung.Gegründet wurde es von Prof. Dr. Gerald Hüther und Dr. Karl Gebauer aus Göttingen, um eine Verbindung zwischen Wissenschaft und Praxis herzustellen.Es bietet Informationenüber die neuesten Erkenntnisse aus der Hirnforschung und Neurobiologie und dient dem Austausch von wissenschaftlichen Erkenntnissen und praktischen Erfahrungen im Bereich Erziehung und Sozialisation. […]…

Kain und Abel. Ein produktiver Mythos

Textarbeit

Die Erzählung heißt „Kain und Abel“ und damit wird unser Blick auf das Brüderpaar gerichtet. Entsprechend kann man die mythische Erzählung als tödlichen Bruderkonflikt lesen. Betrachtet man aber das Soziogramm des Textes, so melden sich Zweifel: Nicht eine Zweierbeziehung wird erzählt, sondern eine Dreiecksgeschichte. Es geht um Gott, um Kain und um Abel.…

Von der Güte Gottes und die Leiden der Welt. Ein Überblick über das Theodizeeproblem

Aus “Aufklärung und Kritik 1/2003” S. 11 ff.

Dieser Artikel der Gesellschaft für kritische Philosophie umfasst folgende Abschnitte: Einleitung Attraktivität und grundsätzliche Schwierigkeit des traditionellen Gottesbildes Gerechtfertigtes und ungerechtfertigtes Leid Lösungsversuche des Theodizeeproblems Umgehungsversuche Die Unlösbarkeit des Theodizeeproblems  …

Theodizee: Gottes Rechtfertigung durch sich selbst

Materialdienst 5/2012 der EZW

Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) ist die zentrale wissenschaftliche Studien-, Dokumentations-, Informations- und Beratungsstelle der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für Religionen und Weltanschauungen sowie religiöse Gegenwartskultur. In diesem Artikel werden Reflexionen zu einer religiösen und weltanschaulichen Grundfrage vorgestellt: der Theodizeefrage.…

Warum?

Artikel auf katholisch.de

“Wann immer sich eine schwere Naturkatastrophe oder ein schweres Unglück ereignet, bei dem eine Vielzahl von Menschen ums Leben kommt, stellt sich die Frage nach dem “Warum?”. Werner Schüßler geht auf die Frage anhand der Gedanken von Viktor E. Frankl ein, der selbst in Konzentrationslagern war und dort seine Frau und seine ganze Familie verlor. […]…

Theodizee – Gott und das Leid – Medienportal der Evangelischen und Katholischen Medienzentralen

Einführende Beschreibung mit Trailer

Das Medienportal der Evangelischen und Katholischen Medienzentralen stellen folgenden Film vor: Theodizee – Gott und das Leid, 25 Minuten, ab 14 Jahren, Deutschland 2012, Dokumentarfilm von Johannes Rosenstein Beschreibung Wie kann Gott angesichts des Leids in der Welt als zugleich gut und allmächtig gedacht werden? Diese Frage, die unter dem Begriff ‘Theodizee’ verhandelt wird, gilt […]…