Menschen mit Behinderungen

Aus Politik und Zeitgeschichte (APUZ 6-7/2019)

Seitdem die UN-Behindertenrechtskonvention 2009 in Deutschland in Kraft getreten ist, sind Fortschritte zu verzeichnen. Mit Blick auf die Lebensbereiche Bildung, Arbeit und Wohnen aber steht die Bundesrepublik mit ihrem ausdifferenzierten System von Förderschulen, Werkstätten und Wohnheimen vor einem ungelösten Konflikt. Diesem Themenbereich widmet das kostenfreie Heft folgende Artikel: Valentin Aichele Eine Dekade UN-Behindertenrechtskonvention in Deutschland […]…

Philosophieren mit Kindern

Neue Wege in der Schule

Kinder stellen Sinnfragen und wollen die Welt verstehen. Beim Philosophieren können die Kleinen viel fürs Leben lernen und wichtige Eigenschaften fördern. Die Lehrkraft denkt mit ihren Klassen über das Glück nach, über Computer und Gott und die Welt, über Verständnis füreinander, Toleranz und ihre Grenzen. Die Fragen der Kinder sollen im Zentrum stehen. Audio-Beitrag vom SWR, Dauer […]…

„Lebt wohl, meine Lieben!” – Letzte Briefe aus dem Holocaust: 1941-1942

Erinnerungen aus Yad Vashem

Im Yad Vashem Archiv befinden sich Tausende persönliche Briefe aus der Zeit des Holocaust, die Juden – Erwachsene und Kinder – von zu Hause, aus Ghettos und Lagern, auf der Flucht, im Versteck und auf der Wanderung an ihre Verwandten und Freunde schickten. Diese Ausstellung zeigt zehn letzte Briefe, geschrieben von Menschen, die im Holocaust […]…

Unterrichtsmaterial zur Umwelt-Enzyklika Laudato si

Unterrichtsvorschlag zur Enzyklika ‘Laudato Si’

Um die Umwelt-Enzyklika Laudato si von Papst Franziskus auch Schülerinnen und Schülern näher zu bringen, bieten wir Ihnen hier eine Version in leichter Sprache an sowie eine Arbeitshilfe für den Unterricht mit einer Unterrichtssequenz von fünf bis acht Unterrichtsstunden für die Klassen drei bis sechs. Die Materialien in einfacher Sprache sind kostenpflichtig. Die sehr schönen […]…

Klimawandel und Bewahrung der Schöpfung

Dossier der “Sternsinger”

Dieses ausführliche Dossier setzt sich mit vielen Fragestellungen und Problemen des Themenbereichs auseinander:  Ursachen und Folgen des Klimawandels  Debatten und Handlungsaspekte  Berichte aus den Projekten der Sternsinger  Pastorale Aspekte…

Musterstunden zur Papstenzyklika ‘Laudato Si’

Für die Sek.I und II von Misereor

Zwei Musterstunden für den katholischen Religionsunterricht, die sich mit der Bewahrung der Schöpfung auseinandersetzen. Grundlage ist die Enzyklika ‘Laudato Si’ von Papst Franziskus.…

Papst-Enzyklika: “Sorge für das gemeinsame Haus”

Unterrichtsideen zur Papst-Enzyklika ‘Laudato Si’

Am 18. Juni 2015 hat Papst Franziskus in Rom seine Enzyklika “Laudato Si” vorgestellt. Darin ruft er zum Schutz des “gemeinsamen Hauses” der Menschheit auf, zum Schutz der Erde. Die Menschheit müsse sich dringend einigen, wie sie die Herausforderungen der Umweltverschmutzung und des Klimawandels angehen will. Wie lassen sich Umwelt- und Naturschutz religiös oder ethisch […]…

Verantwortung wahrnehmen für die Schöpfung

EKD-Text

Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland und die Deutsche Bischofskonferenz wenden sich zum  Umgang mit der Schöpfung mit einer gemeinsamen Erklärung an die Öffentlichkeit. Sie machen deutlich, daß Verantwortung für die Schöpfung Gottes in rechter Weise wahrgenommen werden muss. Die Erklärung konzentriert sich auf Grundfragen des Naturverständnisses, des Menschenbildes und vor allem auf die […]…

Schöpfung – Wissen und Faszination

Vier Bausteine für den Konfirmandenunterricht

Die zwei bundesweiten Studien zur Konfirmandenarbeit zeigen: Konfis bringen ebenso Offenheit und Interesse für Glaubens-Themen mit wie auch Fragen und Zweifel. Diese betreffen nicht zuletzt das Spannungsfeld von naturwissenschaftlichen und religiösen Welterklärungen, was sich besonders am Thema „Schöpfung“ festmacht. Es gehört zwar auch zum Lehrplan der Sekundarstufe I, doch hierliegt der Schwerpunkt auf der Bewahrung […]…