Ahmadiyya

Lexikonartikel der EZW

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen schreibt Friedmann Eißler: “…Die Ahmadiyya ist eine muslimische Sondergemeinschaft aus Nordindien. Ihr Gründer Mirza Ghulam Ahmad (1835-1908) aus Qadian / Punjab trat ab 1882 mit ‘Offenbarungen’ an die Öffentlichkeit, durch die er sich u. a. als ‘Gottes Auserwählter’, als ‘Erneuerer’ (Mudschaddid, Reformer), als der […]…

Jugendweihe

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Claudia Knepper zu dem Stichwort „Jugendweihe“:„…Ein Fest mit dem Namen ‚Jugendweihe‘ ist im Westen Deutschlands weitgehend unbekannt, im Osten dagegen gehört ‚die Jugendweihe‘ in vielen Familien zu einer liebgewordenen Tradition. Sie wird als ein ‚Höhepunkt im Familienleben‘ erlebt, an dem Jugendliche im […]…

Konfessionslosigkeit

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Claudia Knepper zu dem Stichwort „Konfessionslosigkeit“: “…Ein gutes Drittel aller Deutschen gehört keiner Religionsgemeinschaft an. Für sie ist in der Soziologie die Bezeichnung „Konfessionslose“ gebräuchlich geworden. Konfessionslosigkeit meinte ursprünglich die Nichtzugehörigkeit zu einer christlichen Kirche. Im Zuge der religiösen Pluralisierung wird damit […]…

Magie

EZW

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Claudia Knepper zum Stichwort „Magie“. Aus der Einleitung: „Auch in den industrialisierten und technisierten modernen Gesellschaften besteht eine Faszination an Magischem fort. Magie begegnet zum einen in den gegenwärtig so populären Fantasywelten, von denen „Harry Potter“ und „Der Herr der Ringe“ nur […]…

Mandäer

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Friedmann Eißler: „Von den Mandäern ist gelegentlich die Rede, wenn es um die frühe Christentumsgeschichte geht, da mandäische Schriften als wichtige Zeugnisse der antiken Gnosis gelten. Auch bei der Betrachtung der früh¬islamischen Geschichte wird man auf die Mandäer aufmerksam, da die Bezeichnung […]…

Meditation

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Michael Utsch zum Stichwort „Meditation“. Der Artikel ist in Reihe Kompakt-Infos der EZW erschienen und als PDF verfügbar.…

Neuapostolische Kirche

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Kai Funkschmidt zum Stichwort „Neuapostolische Kirche (NAK)“. Der Artikel ist in der Reihe Kompakt-Infos der EZW erschienen und als PDF verfügbar.…

Sekte – Was ist eine Sekte? (Sektendefinition)

EZW-Artikel

In diesem Artikel aus dem Lexikon der Evangelischen Zentralstelle für Weltanschauungsfragen (EZW) schreibt Reinhard Hempelmann zu dem Stichwort „Sekte – Was ist eine Sekte? (Sektendefinition)“. Der Artikel ist in der Reihe Kompakt-Infos der EZW erschienen und als PDF verfügbar.…

Jesus und die kanaanäische Frau

Eine Toleranzgeschichte mit Jugendlichen erarbeiten

“Matthäus 15,21-28 passt sehr gut zum Thema Toleranz, da es sich bei dem Anliegen der kanaanäischen Frau um die Bitte einer Person handelt, die ein anderes Geschlecht, eine andere Nationalität und eine andere Religion hat als die Jünger und Jesus. Die Reaktionen der Jünger und Jesus auf das Verhalten der Frau aus verschiedenen Perspektiven zu […]…