ASH

Bilder

Der irische Fotograf David Farrell hat im Anschluss an eine Aschermittwochmesse Kirchgänger in Dublin überreden können, mit dem Aschekreuz auf der Stirn in seinem mobilen Studio Portrait zu sitzen. Eine beeindruckende Serie von Bildern unter dem Namen “Ash” ist dabei entstanden……

Aschermittwoch

Artikel

Artikel auf der Seite der bpb für Kinder und Jugendliche “HanisauLand”.…

Masken… und die ungeschminkte Wahrheit

Zeitschrift

Masken verdecken, verschleiern, entfremden. Im Fasching spielen wir mit diesem Moment der Entfremdung, wenn wir kreative Masken tragen. Die Masken des alltäglichen Lebens dienen dazu, unsere Persönlichkeit zu verdecken, vielleicht sogar zu verfremden. Aus unterschiedlichen Gründen wollen wir uns nicht jedem zeigen, wie wir wirklich sind. Es gibt aber auch Masken, die die eigene Identität […]…

Fasching

ABC

Lexikon der wichtigsten Faschingsbegriffe auf www.kindernetz.de…

Der Federkorb – ein Portal für islamischen Religionsunterricht

Der Name “Federkorb” signalisiert Kreativität, Buntheit, Leichtigkeit und Behutsamkeit. Die Herausgeber des Portals wollen den islamischen RU in Deutschland stützen und ausbauen.

Dieses Portal bietet den Nutzerinnen und Nutzern Arbeitsmaterial für islamischen Religionsunterricht. Nach einer kostenlosen Registrierung kann jeder Nutzer den Inhalt der Seiten von federkorb.de herunterladen.Außerdem können Arbeitsmaterialien kommentiert und bewertet werden, um eine Fortentwicklung anzuregen. Interessierte können selbsterstellte Materialien für den Islamischen RU anderen interessierten Lehrkräften auf dieser Austauschplattform zur Verfügung stellen. Für alle Schuljahre ist […]…

Das Geheimnis, das keins bleiben wollte

Ein Jahr mit den Perlen – Bilder und Geschichten

Als Lukas Isa heute zur Schule abholte, war etwas anders. Lukas konnte nicht sagen, was es war. Isa kam ihm still vor und sie lachte viel weniger als sonst. … Eine Audio-Datei mit Bild, Geschichte und didaktischen Anleitungen für den Elementarbereich.…

Waschen – Schneiden – Ernstnehmen

Webcompetentbeitrag Februar 2018

Kathi Schweers-Reinhardt lebt in Berlin und ist als Mediatorin tätig. In ihrem frühren Leben arbeitete sie als Friseurin. Weil sie als alleinerziehende Mutter den Arbeitszeitregelungen an einem Hamburger Theater nicht entsprechen konnte, verlor sie ihren Job. Sie kennt das Leben am Existenzminimum aus eigener Erfahrung. Damals wurde aus Frau Schweers-Reinhardt „eine Nummer“ beim Sozialamt. Das […]…