Unconscious Bias

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Unbewusste Vorurteile und ihre Überwindung in der Charta der Vielfalt e.v.
"Vorurteile lassen sich nur schwer korrigieren. So bekannt wie treffend ist in diesem Zusammenhang der Ausspruch Albert Einsteins: Es sei schwieriger, eine vorgefasste Meinung zu zertrümmern als ein Atom. Wie entscheidend es jedoch für uns als Gesellschaft und auch als Wirtschaftsstandort ist, festgefahrene Bilder und Vorstellungen immer wieder zu hinterfragen und zu korrigieren, zeigt sich zum Beispiel an der seit Jahrzehnten währenden Einwanderungsdebatte. Noch bis zur Jahrtausendwende ging man davon aus, dass die Menschen, die hierher gekommen sind, um zu arbeiten, in jedem Fall in ihre Ursprungsländer zurückkehren würden. Heute ist klar, dass Deutschland vom „Rotationsland“ zum „Einwanderungsland“ geworden ist. Wir leben im Zeitalter der Migration, in dem die Menschen sich ihre Plätze weltweit suchen." Vor diesem Hintergrund möchte die Plattform aufzeigen, wo unbewusste Vourteile in Wirtschaft und Gesellschaft wirken und Instrumente zur Sensibilisierung aufzeigen.
Praxishilfen
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


Charta, der, Vielfalt, www.charta-der-vielfalt.de

Bildungstufen

Elementarbereich, Gemeinde, Grundschule, Schulstufen, Sekundarstufe, Oberstufe, Unterrichtende,
Schlagworte: unconscious bias, Vorurteile

Schreibe einen Kommentar