Traum und Glauben

screenshot
Material herunterladen URL in Zwischenablage
Artikel
"Die Bedeutung von Schlaf und Traum für die Mythologie drückt sich in der Aussagekraft aus, die den Träumen in der Geschichte unserer Kultur zugesprochen wird: Nicht nur in den antiken Religionen wird der Schlaf durch seinen Traum zum Verbindungsglied für sonst verborgene Botschaften aus dem göttlichen Jenseits." Dr. Med. Wolfgang Eirund geht in seinem Artikel in der Zeitschrift für Philosophie und Psychosomatik den Zusammenhängen von Traum und Mystik nach.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft

Eirund, Wolfgang
IZPP, www.izpp.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Glaube, Mystik, Schlaf, Tod, Traum, Traumdeutung

Schreibe einen Kommentar