The Leon Levy Dead Sea Scrolls Digital Library

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Die Qumranschriften online
"Die Antikenbehörde und Google Israel haben die Schriftrollen vom Toten Meer digital online gestellt. Die digitale Bibliothek soll letztendlich die vollständigen Schriften enthalten, bisher sind es „lediglich“ 4.000 Scans von Infrarot-Fotografien, die kurze Zeit nach dem Finden der Schriftrollen bei Qumran in den 1950er Jahren gemacht wurden, die interessierte Nutzer betrachten können." Quelle: BlickPunkt.E 1/2013
Medien
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


Institution, suchen, www.deadseascrolls.org.il

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Qumran

Schreibe einen Kommentar