Tag der Versöhnung

screenshot
Zum Material URL in Zwischenablage
Jom Kippur
"Jom Kippur gilt zusammen mit dem Neujahrsfest Rosch Haschana als einer der beiden Hohen Feiertage im jüdischen Jahr. Das Versöhnungsfest ist kein eigentlicher „Feiertag“, sondern vielmehr ein Tag der Einkehr, des Fastens und des Gebets in der Synagoge. Jom Kippur ist in der jüdischen Tradition auch das Fest, an dem dem Einzelnen seine Sünden vergeben werden, wenn er Eigeninitiative ergreift und seinen eigenen Beitrag für eine bessere Welt leistet." Ein Beitrag des BR, der mit einer Audio-Datei auch die medizinischen Aspekte aufgreift.
Fachinformation
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Noch keine Bewertungen)
Loading...
 
 

Alter Eintrag!

Dieses Material wurde noch nicht überarbeitet und entspricht möglicherweise nicht mehr den qualitativen Anforderungen des neuen Materialpools.

Herkunft


BR, www.br.de

Bildungstufen

Unterrichtende,
Schlagworte: Jom Kippur

Schreibe einen Kommentar